Excite

12-jähriger Brite filmt Geist

Reece Pitmann, ein 12jähriger Junge aus Großbritannien, hat angeblich einen Geist mit seiner Handykamera gefilmt. Die britische Boulevard Zeitung "Sun" hat über den Jungen berichtet, der nichts ahnend mit seiner Kamera sein Zuhause gefilmt hat und dabei eine Gestalt (ein Geist?) vor seiner Linse vorbeizog. Erschrocken zeigte er das Video seiner Mutter Tonia.

Im Video filmt Reece Pitmann das erste Obergeschoss des Hauses, das die Familie bewohnt. Dabei zieht erst ein weißes, rauchiges Gebilde vorbei, bevor ein dunkler Schatten aus einem Zimmer kommt und in Richtung des Treppengeländers vorbeizieht. Schon im Video scheint der Junge sich sehr erschrocken zu haben. Der Geist scheint dabei die Gestalt eines Mannes anzunehmen.

Der Vorfall ereignete sich einige Tage nachdem seine Schwester sich äußerte, dass jemand über Nacht ein Puzzle von ihr gelöst habe. Die Mutter engagierte eine Medium um der Sache auf den Grund zu gehen. Das Medium gab zu verstehen, dass der Geist freundich sein könnte.

Die Mutter selbst gab an, dass sie eigentlich nicht an Geister geglaubt habe, aber die Erscheinung für ihren Schutzengel hält. Die Anhänger paranormaler Theorien freuen sich jedenfalls. Julian Banks von der British Paranormal Societey, bezeichnete die Video-Aufzeichnungen von Reece Pitmann, die einen Geist zeigen sollen, als die wahrscheinlich beste Aufnahme seit Jahren.

Reece Pitmann filmt einen Geist

- Stimmt ab, ob ihr der Meinung seid, dass auf dem Video tatsächlich ein Geist zu sehen ist oder ob es sich um eine Fälschung handelt...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016