Excite

Abstimmungsskandal in Russland

Skandal in der Duma, dem russischen Parlament: Die Anwesenden eilen in dieser Sitzung von Platz zu Platz, um die Knöpfe der abwesenden Abgeordneten zu drücken und somit eine falsche Stimme abzugeben.
Dabei ging es um einen Gesetzesentwurf zum Thema Alkohol am Steuer, 88 Abgeordnete waren anwesend, insgesam gab es aber über 440 Stimmen für die Vorlage. Sergej Mironow, Präsident der Duma, nannte den Vorfall laut AFP eine 'Schande'.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016