Excite

Altkanzler Helmut Schmidt ist tot

  • Denk an Dich / Twitter

Helmut Schmidt ist tot, der Altkanzler starb am Dienstag, 10. November 2015 um 14:30 Uhr in seiner Heimatstadt Hamburg. Der ehemalige Politiker wurde 96 Jahre alt. Sein Markenzeichen war die Zigarette. Bis zuletzt ließ er nicht von seinem Laster ab und scheute sich auch nicht, während Diskussionen im Fernsehen den Glimmstengel anzuzünden.

Als fünfter Kanzler der Bundesrepublik Deutschland geht der Verstorbene in die politische Geschichte dieses Landes ein. Er bekleidete das Amt von 1974 bis 1982, eine innen- wie außenpolitisch sehr schwierige Zeit. In Deutschland hatte er mit dem Terrorismus der Rote Armee Fraktion (RAF) zu kämpfen und in Europa versuchte er, eine Annäherung zwischen Ost und West zu schaffen. Der SPD-Politiker setzte aber nicht allzuviel Hoffnung in den Erfolg dieser Annäherung, die dann einige Jahre nach seiner Kanzlerschaft dann doch erfolgte.

Er bekleidete noch weitere politische Ämter. Von 1967 bis 1969 führte Helmut Schmidt die SPD-Fraktion in der Großen Koalition zwischen SPD und CDU an. Anschließend war er Wirtschafts- und Finanzminister. Der gelernte Diplom-Volkswirt war wegen seiner Wirtschafts- und Finanzkompetenz sehr geschätzt. Er gilt auch als Vorreiter der europäischen Währungsunion, weil er das Europäische Währungssystem (EWS) auf den Weg brachte.

Gerne wurde der Hamburger zu TV-Diskussionen eingeladen. Als gern gesehener Gast nahm er zu keinem Thema ein Blatt vor den Mund, ohne allerdings aus der Rolle zu fallen. 68 Jahre lang war der Politiker mit seiner Ehefrau Loki verheiratet. Sie starb im Jahre 2010. Und nun ist auch Helmut Schmidt tot. Die SPD und Deutschland verliert damit einen der größten und bekanntesten Politiker.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017