Excite

Amoklauf in einer Schule

Immer mehr Amokläufe von jungen Menschen finden auch an deutschen Schulen statt. So ergab es sich auch gestern Vormittag an der Hauptschule, an der Fritz-Gansberg-Straße, in Schwachhausen, dass ein Schüler das Mobiliar seines Klassenzimmers zerstörte und drohte den Direktor zu erstechen.

D
ie Bild berichtet, dass der Schüler Roman A. (14) gestern gegen 10:45 mitten im Unterricht 'ausgeflippt' sei und dabei Tische und Stühle umgeworfen und seine Lehrerin bedroht habe. Des Weiteren habe er mit einem Stuhl die glasbeschichtete Tafel zerschlagen, wobei er von zwei Schülern (15 und 13) angefeuert wurde. Als der Schuldirektor zur Hilfe gerufen wurde, drohte ihm der junge Schüler: “Ich hole jetzt mein Messer und steche es dir ins Kreuz”, so der Polizei-Sprecher.

Nachdem der Amokschüler und seine zwei Komplizen aus dem Gebäude gelaufen waren, informierte der Direktor die Polizei, welche die Jungen kurze Zeit später in der Umgebung festnehmen konnten.

N
un sollen Experten klären, wie gefährlich der junge Schüler wirklich ist.

Bild: Kevin Stanchfield (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016