Excite

Amstetten - Neues Leben für Familie Fritzl

Wie wir berichteten wurde Kerstin Fritzl vor zwei Tagen aus dem Koma in ein neues Leben geholt. Die 19-Jährige brachte durch Ihr Leiden und das anschließende künstliche Koma die schrecklichen Ereignisse von Amstetten ans Tageslicht. Seither war ihr weiterer gesundheitlicher Werdegang ungewiss. "Meine Arbeit ist getan und ich bin froh, dass es so gut ausgegangen ist." sagte Dr. Reiter, Leiter der Abteilung Intensivmedizin des Landesklinikums Amstetten-Mauer. Nun folgen psychologische Betreeung und der lange, wenn überhaupt mögliche Weg in ein halbwegs normales Leben.

Die Familie Fritzl lebt in einer komplett möblierten Wohnung und noch immer ist nicht klar, ob sie eine neue Identität erhalten sollen. Über Kerstin Fritzl wird berichtet, dass sie lesen und schreiben könne. Außerdem soll sie bereits zahlreiche Wünsche für die nahe Zukunft geäußert haben, so z.B. eine Schiffsreise und der Besuch eines Robbie-Williams-Konzert. Die restliche Familie Fritzl soll inzwischen ein verbflüffendes Gemeinschaftsgefühl entwickelt haben, Rechtsanwalt Dr. Herbst sagte: "Wenn man das beobachtet, wie die miteinander leben, das ist immer wieder schön zu sehen."

Über die Krankheit von Kerstin Fritzl sind keine weiteren Einzelheiten bekannt geworden. Nur, dass sie gesund werde und ihre Genesung "ein Wunder" sei. Viel mehr wird jetzt von der Zusammenführung der Familie Fritzl gesprochen und wie glücklich diese wirkt. Es wird von einem ersten Ausflug berichtet und dem gemeinsamen Rhytmus, den die Familie Fritzl nun zu finden sucht in der neuen Wohnung. Gleichzeitig appeliert Anwalt Herbst an die Medien und die Öffentlichkeit, die Fritzls in Ruhe ihr Leben wieder aufnehmen zu lassen. Er bittet von Belagerungen des Geländes abzusehen. "Der Lebensraum der Familie soll nicht erneut eingeschränkt werden." sagte er dazu.

Die Ärzte beschreiben die Momente, die sie mit Kerstin Fritzl erlebten, als sehr emotional. Sie von der Kanüle zur künstlichen Beatmung zu befreien. Ihr mitzuteilen, dass nun ein neues Leben für sie beginnt. Und schließlich die ersten Schritte in der neuen Wohnung. All das berichteten angeblich zu Tränen gerührte Ärzte auf der gestrigen Pressekonferenz im Schloss Hotel Zeillern bei Amstetten. All das sind kleine Schritte der Familie Fritzl auf dem Weg in ein neues Leben.

Quelle: Welt Online
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016