Excite

Amy Winehouse steht auf Sex mit Frauen

Seltenerweise war es in den letzten Wochen etwas still geworden um Sängerin Amy Winehouse – nun aber überraschte sie die Medien mit einem Geständnis ihrer vermeintlichen Bisexualität. Wie die britische Presse berichtete, soll Amy einer Freundin gegenüber gesagt haben, dass sie auf Sex mit Frauen stehe.

Aktuell wurde dieses Thema für die Sängerin, weil ihr noch immer angetrauter Ehemann Blake Fielder Civil in der vergangenen Woche turtelnd mit einem Transvestiten gesehen wurde. Nur eine Woche zuvor hatte Amy Winehouse – wohl zum Schrecken ihrer Eltern – gesagt, dass sie Blake noch immer sehr liebe und mit ihm ihre Zukunft verbringen wolle. Nicht zuletzt durch seinen Einfluss, so wird angenommen, rutschte Amy Winehouse damals in die harte Drogensucht.

Nun sagte sie in dem Gespräch, in dem es auch um Blake Fielder Civil ging: 'Na und? Ich stehe ja auch auf Mädchen. Ich hatte Beziehungen mit anderen Frauen. Aber das heißt nicht, dass ich Blake nicht noch immer liebe.' In der Tat scheint Amy Winehouse also noch immer sehr an dem Skandalrocker zu hängen.

Aber sie legte in dem Gespräch laut Informationen von Bild.de auch noch einmal nach: 'Es ist sehr befriedigend, mit einer Frau zusammen zu sein. Mich schert nicht, was die Leute von mir denken. Ich mache das, was sich gut anfühlt.' Und auf eine Frau steht Amy Winehouse ganz besonders, sie erklärte, dass es ihr die Spielerfrau Cheryl Cole (Ehefrau von Fußballer Ashley Cole) angetan habe. Ob diese aber mit der bisexuellen Amy auf tuchfühling geht, ist mehr als fraglich...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016