Excite

Angelina Jolie will zum vierten Mal adoptieren

Angelina Jolie scheint sich in ihrer Mutterrolle wohlzufühlen, denn wie die Medien berichten, will sie noch ein weiteres Kind adoptieren. Sie weiß auch schon ganz genau, was es werden soll. Sie hat ein kleines Mädchen im Auge, das aus Syrien kommt. Das möchte sie demnächst in den Kreis ihrer Familie holen.

Sehr zum Leidwesen des zukünftigen Papa, denn mit Brad Pitt scheint sie das Ganze im Vorfeld gar nicht abgesprochen zu haben. Sie hat ihre Pläne wohl ohne ihren Traummann gemacht, weswegen dieser sehr verärgert sei. Das Paar hat bereits drei leibliche Kinder und drei Adoptivkinder, was für Pitt anscheinend mehr als genug sind.

Laut einem Insider hatte er sich auch Jolie gegenüber konkret dazu geäußert: 'Er hat klargestellt, dass sechs Kinder mehr sind, als er managen kann. Die Idee, noch eins dazu zu holen, scheint lächerlich, aber Angie ist fest entschlossen, ihre Familie zu komplettieren.'

Seit Längerem kursieren Gerüchte, dass die Beziehung des Paares belastet sei und es wurde auch schon über eine mögliche Trennung spekuliert. Dass Brad Pitt derweil noch eine gute Freundschaft mit seiner Ex Jennifer Aniston pflegt, scheint Jolie auch nicht gerade glücklich zu machen. Bleibt die Frage, ob Angelina Jolie ihren erneuten Adoptionswunsch auch ohne Brad Pitt ausführen würde.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016