Excite

Arnold Schwarzenegger - Trennung von seiner Frau

Ex-Gouverneur und Ex-Terminator Arnold Schwarzenegger gibt die Trennung von seiner Ehefrau Maria Shriver bekannt. Wie der Stern schreibt, steht die Ehe nach 25 Jahren nun vor dem Aus. Die ehemalige First Lady des US-Bundesstaates Kalifornien sei bereits aus dem gemeinsamen Haus in Brentwood in der Nähe von Los Angeles ausgezogen. Gegenüber der Los Angeles Times bestätigten Beide, dass sie zur Zeit getrennt lebten und in Zukunft an ihrer Beziehung arbeiten wollen.

Um die vier Kinder wollen sie sich aber auch in Zukunft gemeinsam kümmern. Noch am 26. April hatten die Zwei ihren 25. Hochzeitstag gefeiert. Maria Shriver ist die Nichte des ermordeten demokratischen US-Präsidenten John F. Kennedy. Im Januar war die Amtszeit des 'Gouvernators' zu Ende gegangen, seitdem schließt Schwarzenegger nicht aus, wieder zur Schauspielerei zurück zu kehren. Möglicherweise wird man ihn mit mittlerweile über 60 Jahren sogar noch einmal als Terminator auf den Kinoleinwänden sehen.


In der offiziellen Stellungnahme zur Trennung hieß es, es sei eine Zeit des großen persönlichen und auch beruflichen Wandels für beide Ehepartner. Von einer Scheidung ist bislang aber noch nicht die Rede gewesen. Trotzdem ist das ehemalige Vorzeigepaar Kaliforniens nun erstmal getrennt – ob Arnolds neue/alte Schauspiel-Pläne dahinterstecken? Seine politische Laufbahn scheint er jedenfalls erstmal auf Eis gelegt zu haben.

Maria Shriver ist Autorin sechs erfolgreicher Bücher und hat als Produzentin einer Serie über Alzheimer zwei Emmy Awards gewonnen. Als First Lady hat sie sich in zahlreichen sozialen Projekten engagiert und dürfte nun auch weiter an ihrer Karriere arbeiten. Was die Trennung für Arnold Schwarzenegger und seine Ehefrau bringt, ob Scheidung oder doch neues Liebesglück, wird sich noch zeigen.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016