Excite

Aus für Brangelina?

Was lange wie ein Traumpaar aussah, scheint nun in eine Trennung zu münden: Angelina Jolie und Brad Pitt wollen sich offenbar trennen. Angeblich sollen die beiden schon längst bei Scheidungsanwälten vorstellig geworden sein. Und sie sollen schon einen Trennungsvertrag unterzeichnet haben.

Seit 2004 sind Angelina Jolie und Brad Pitt schon ein Paar. Kennengelernt haben sie sich bei den Dreharbeiten zu dem gemeinsamen Kinoerfolg 'Mr. und Ms. Smith', in dem die beiden ein sich bekriegendes Ehepaar spielen. Verheiratet sind sie im richtigen Leben zwar nicht, trennen wollen sie sich angeblich aber trotzdem. Allerdings ohne sich dabei zu bekriegen.

Laut der Zeitung News of the World haben Anwälte einen Trennungsvertrag vorbereitet, den beide schon Anfang Januar unterschrieben haben sollen. Darin wird die Verteilung des 230 Millionen Dollar schweren Vermögens geregelt. Besonders kompliziert ist das nicht: Die Summe wird einfach durch zwei geteilt.

Auch das Sorgerecht für die drei gemeinsamen und die drei adoptierten Kinder wollen sich Angelina Jolie und Brad Pitt in Zukunft teilen. Einen Termin für die offizielle Bekanntgabe für die Trennung gäbe es noch nicht. Ein Insider sagte News of the World aber, dass die Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt feststehen würde.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016