Excite

Trennung beim Bachelor 2014: Gewinnerin Katja Kühne und Christian Tews sind nicht mehr zusammen

  • Facebook

Liebes-Aus beim Bachelor 2014: Gewinnerin Katja Kühne und Christian Tews haben sich getrennt. Am Sonntag gaben beide auf Facebook in einer Erklärung bekannt, dass nun getrennte Wege gehen werden - nur fünf Monate nach der Vergabe der Rose.

In der Geschichte der TV-Show "Der Bachelor" war dies wohl die längste Liebesgeschichte. Vorbei ist es jetzt aber dennoch. Offensichtlich haben die Gefühle zwischen Bachelor 2014Christian Tews und Katja Kühne dann doch nicht gereicht.

Schon seit Wochen gab es immer wieder neue Gerüchte um eine Trennung von Katja und Christian. In Interviews behauptete Katja urplötzlich, dass sie Single sei und keinen Freund habe. Und Glatzen-Bachelor Christian war als Möchtegern-Promi in diversen Diskotheken in Deutschland unterwegs - allein. Das heißt, man hat gemunkelt, er habe bei seinen nächtlichen Ausflügen immer mal wieder Frauen aufgerissen - andere Frauen. Und Katja saß derweil mit ihrem achtjährigen Sohn Lukas zu Hause.

Nun ist es offiziell, Bachelor Chtristian Tews und Katja Kühne sind getrennt. Die große Liebe war es also nicht. Und das ist eigentlich auch gar nicht so überraschend. Die Beziehungen der Bachelor-Kandidaten und Bacheloretten haben nie lange gehalten. Christian Tews und Katja Kühne haben es fünf Monate gemacht - und es ist wohl zu vermuten, dass sie es eher wegen der Publicity getan haben, um im Gepsräch zu bleiben und beide Karrieren ein wenig anzuheißen. Oder, weil die beziehung vertraglich geregelt war. Ob Katja je wirklich Christians Traumfrau gewesen ist, kann man anzweifeln.

Das ist der Text, den sowohl Christian als auch Katja auf ihren Facebook-Accounts gepostet haben:

"Es gibt Momente im Leben, die man sich niemals wünscht. Sie verlangen von dir jedoch Entscheidungen, die du treffen musst. Sie sind schmerzhaft, aber nötig. Leider ist es zu so einem Moment gekommen. Eine Entscheidung, die 2 Menschen gemeinsam getroffen haben. Mit dem Versprechen weiterhin als Freund für einander da zu sein."

Katja und Christian sehen sich nun mit einem wahren Shitstorm konfrontiert - die Fans reagieren gar nicht postiv oder verständnisvoll auf die Trennung. Alles sei nur Fake gewesen wird vermutet. Katja verteidigt aber nach wie vor die Beziehung zum Bachelor und schreibt: "Ihr seid echt böse" und "Es war kein Fake!" Mehr wird wohl aber erstmal nicht von ihr kommen. Katjas Management gab bekannt: "Grundsätzlich wird sich Frau Kühne derzeitig nicht zu diesem Sachverhalt äußern. Bitte haben Sie dafür Verständnis."

Und was sagt Angelina Heger zur Trennung von Bachelor Christian und Katja?

Angelina Heger, die vom bachelor abservierte Kandidatin scheint ehrlich überrascht. Im Interview sagte sie: "Oh echt? Das höre ich jetzt zum ersten Mal. Ich finde es ganz schon heftig. "Ein kleines Lächeln entwich der 22-Jährigen aber dennoch als sie meinte: "Es enttäuscht mich ein bisschen. Macht mich selber ein bisschen traurig für die beiden."

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016