Excite

Beging das Model Ruslana Korshunova Selbstmord?

Das Top-Model Ruslana Korshunova war erst 20 Jahre alt und soll nun Selbstmord begangen haben. Sie war ein sehr gefragtes Model, unter anderem modelte sie für Donna Karan und Christian Dior und schmückte zudem die Cover von Vogue und Elle. Auf den Laufstegen der Welt war Ruslana Korshunova bekannt und nun fragt sich die Welt, wie es zur Tragödie kommen konnte.

Anscheinend sprang Ruslana Korshunova gestern Nachmittag gegen 14:30 Uhr aus ihrem Luxus-Apartement im neunten Stock in der New Yorker Water Street. Die Polizei sowie Gerichtsmediziner gehen von einem Selbstmord aus zumal keine Anzeichen einer Gewalttat vorliegen, Verwandte und Freunde können das nicht nachvollziehen.

Erinnerungen des Top-Models im Internet

Ein Polizist unterhielt sich gerade mit einem Arbeiter als Ruslana Kurshonova auf der Straße aufschlug: "Ich hörte ein Geräusch wie einen Pistolenschuss oder eine Bombe oder eine Explosion", berichtete der Arbeiter. "Dann sah ich auf die Straße und sagte zu dem Polizisten: Ich glaube, dort ist gerade jemand von einem Auto umgefahren worden.“ Beide rannten zum Unglücksort um erste Hilfe zu leisten, ein Notarzt wurde gerufen, doch das Model war sofort tot und wurde von der Gerichtsmedizin abtransportiert.

Obwohl es kein Motiv gibt spricht alles für einen Selbstmord. In ihrem Apartment gab es keine Anzeichen für einen Kampf und auch ein Unfall scheidet aus. Bei einem unbeabsichtigten Sturz wäre Ruslana vom darunterliegenden Balkon aufgefangen worden. Ein Freund kann sich die Tat nicht erklären: "Sie war gerade aus Paris zurückgekommen und unheimlich gut drauf."

Tribut auf YouTube

Quelle: www.vienna.at

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016