Excite

Berlusconi scherzt über 'Bunga Bunga' im Jahr 1811

Nachdem Berlusconi mit der Volksabstimmung gegen Atomkraft sowie der verlorenen Kommunalwahl von vor zwei Wochen, zwei heftige Niederlagen eingefahren hat und zudem mehrere gerichtliche Verfahren gegen ihn laufen, beweist er im Gespräch mit Israels Ministerpräsident Netanjahu Galgenhumor. Ein Gemälde, das die Wand des Raumes schmückt, in dem die beiden eine Pressekonferenz geben, erklärt er seinem Amtskollegen aus Israel als 'Bunga Bunga' des Neunzehnten Jahrhunderts. Damit spielt er selbstironisch auf die ausschweifenden Feste in seiner Villa an, durch die er zunehmend in Verruf geraten war. Das Gemälde von 1811 zeigt den Gott Apollo umgeben von zahlreichen hübschen Musen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016