Excite

Besse Cooper, der älteste Mensch der Welt, ist tot

Am 26. August 2012 feierte Besse Cooper ihren 116. Geburtstag, nun ist der laut Guinness Buch der Rekorde älteste Mensch der Welt tot. Geboren wurde die Amerikanerin 1896 in Tennesse, in dem Jahr, als die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit ausgetragen wurden und man das erste Ford-Fahrzeug konstruierte.

Wer Besse Cooper nach dem Erfolgsgeheimnis ihres Alters befragte, bekam stets die gleiche Antwort: "Ich kümmere mich um meinen eigenen Kram und esse kein Junkfood," so die Seniorin.

Ihr Sohn Sydney teilte dem US-Fernsehsender CNN mit, dass sie einen leichten Tod gehabt habe. Besse Cooper verstarb am Dienstag in einem Pflegeheim in Monroe bei Atlanta im Bundesstaat Georgia. Mit dem Verscheiden Coopers geht der Titel des ältesten Menschen der Welt nun an die 115 Jahre alte Amerikanerin Dina Manfredini.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016