Excite

Superbowl: Auswahl super gelaufen für Beyonce

Beim Superbowl-Finale in diesem Jahr wird Beyonce auftreten. Auch wenn diese Meldung in Deutschland nicht viel bedeutet, ist das für Amerikaner doch ein Highlight. Der ganze Abend ist ein riesiges Unterhaltungskompositum mit vielen verschiedenen Programmpunkten. Denn die Zuschauerzahlen für ein derartiges Event liegen gerne mal bei über 100 Millionen - da fokussiert sich einige Aufmerksamkeit auf die Sängerin. Als Nachfolgerin von Madonna lastet zusätzlich ein weiterer Druck auf Beyonce, denn bei einer solchen Vorlage muss sie natürlich einiges liefern.

Zu den Vorbereitungen werden die Fans aber schon jetzt informiert und können auf der Website der Künstlerin nachlesen und -schauen, was sie so in die Vorbereitungen steckt. Eine Fotoserie zeigt das harte Training für eine möglichst perfekte Show in der Pause des Sportereignisses. Die Bilder sind jetzt noch schwarz weiß und zeigen die Akteure in sportlicher Kleidung, aber am Wochenende wird sicherlich auch Farbe in die Perfomance eingebaut - ganz abgesehen von sexy Kleidungsstücken.

Beyoncé, oder auch Beyoncé Giselle Knowles-Carter wurde am 4.09.1981 geboren. Sie ist also mit gerade mal 31 schon Sängerin, Komponistin, Tänzerin und Schauspielerin. Sie wurde in Texas geboren und startete hier schon mit Begeisterung in Tanzwettbewerbe und Gesangsveranstaltungen. Richtig bekannt wurde sie dann in den 90er Jahren als Teil der Gruppe "Destiny's child". Nach den Erfolgen dieser Girl-Group machte sie sich alleine auf den Weg ins Musik-business und konnte noch mehr Erfolge für sich einstreichen. Mittlerweile hat sie sich, wie viele Künstler, in fast allen möglichen Bereichen betätigt: Sie ist nicht nur auf der Bühne aktiv, sondern designte auch Kleidung, verkauft ein eigenes Parfüm und arbeitet als Werbefigur für verschiedene Firmen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016