Excite

Bier-Unternehmen wirbt mit Schneewittchen als Flittchen

Viele kennen die Disney-Verfilmung von Schneewittchen mit der wunderhübschen Prinzessin, die von den sieben kleinen, niedlichen Zwergen vor der bösen Hexe beschützt werden. Eine gänzlich andere Schneewittchen malt sich eine australische Brauerei aus, denn in einer aktuellen Anzeigenkampagne des Jamieson's Raspberry Ale, einem Bier mit Himbeergeschmack, wird Schneewittchen als verruchtes Luder gezeichnet.

In der Version von Jamieson's Raspberry Ale liegt ein nacktes Schneewittchen mit allen, ebenso nackten sieben Zwergen unter der Bettdecke im selben Bett. Sie genießt die Zigarette danach und pustet Rauchkringel in die Luft. Eine Pergamentrolle in der rechten, unteren Ecke neben der Bierflasche charakterisiert noch einmal, was die Konsumenten da zu sehen, beziehungsweise zu schmecken bekommen: Anything but Sweet.

Was gerne für das Bier gelten darf, wird das Disney Unternehmen bei Fräulein Snow White, wie Schneewittchen im Englischen heißt, nicht so gerne sehen. Speziell die Umbennenung der gezeichneten Schönheit in "Ho White" – "Ho" ist englischer Slang für das Wort Prostituierte – dürfte diejenigen, die das Bild von Schneewittchen in unseren Köpfen geprägt haben, auf die Palme bringen.

Der Marke Disney liegt die Figur des Schneewittchens besonders am Herzen, da die Geschichte von Schneewittchen der erste Trickfilm von Walt Disney in Spielfilmlänge gewesen ist. Der Film wurde 1937 veröffentlicht und war ein großer Erfolg für Walt Disney und sein Studio. Seitdem vermarktet das Unternehmen die Bildrechte ihrer Schneewittchen Version.

Die Ähnlichkeit des Bier-Schneewittchens mit der Walt Disney Figur kommt daher auch nicht von ungefähr. Die Firma hinter der Kampagne, The Foundry, hat nach Angaben der 'New York Daily News Online' bereits ein wenig Kontakt mit dem Disney-Unternehmen hinsichtlich der Ähnlichkeiten zwischen den Figuren gehabt. Bei Disney möchte man sich derweil zu dem Flittchen Schneewittchen, das alles andere als süß ist, nicht äußern.

Bild: www.nydailynews.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016