Excite

10 Tiere und Pflanzen, die untersterblich sind

Muscheln haben in der Regel ein sehr langes Leben. Das älteste, das je entdeckt wurde, war 507 Jahre alt. Ming, die Islandmuschel wurde in Island ausgegraben und starb daraufhin.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Quallen sind Meerestiere, die ewig leben. Wenn Sperma und Eierzelle einer Qualle aufeinandertreffen, bilden sie eine Larve. Daraus entsteht ein Polyp, der sich sehr klont oder nachbildet.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Die Wasserschlange oder Hydra ist eine weitere Kreatur aus dem Meer mit einer sehr hohen Lebensdauer, ähnlich wie die Qualle. Sie ist sehr klein und erreicht etwa 15 mm. Allerdings schaffte sie es, in einem Labor 4 Jahre zu überleben. Die Hydra hätte wohl auch noch 10 Jahre geschafft. Sie ist mit kleinen Zellen ausgestattet, mit denen sie sich reproduzieren kann.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Die Wasserschlange oder Hydra ist eine weitere Kreatur aus dem Meer mit einer sehr hohen Lebensdauer, ähnlich wie die Qualle. Sie ist sehr klein und erreicht etwa 15 mm. Allerdings schaffte sie es, in einem Labor 4 Jahre zu überleben. Die Hydra hätte wohl auch noch 10 Jahre geschafft. Sie ist mit kleinen Zellen ausgestattet, mit denen sie sich reproduzieren kann.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Korallen sind ebenfalls sehr alt und leben bis zu 4 000 Jahren.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Seeigel haben zwar auch eine hohe Sterbewahrscheinlichkeit im Ozean, aber sie sind ewig jung.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Wenn man von unsterblichen Pflanzen spricht, fällt einem zunächst die Borstenkiefer ein. Die erste davon gab es vor 5 000 Jahren. Die Borstenkiefer stammt aus Nordamerika.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Wenn man von unsterblichen Pflanzen spricht, fällt einem zunächst die Borstenkiefer ein. Die erste davon gab es vor 5 000 Jahren. Die Borstenkiefer stammt aus Nordamerika.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Eine judäische Dattelpalme wurde nach 2 000 Jahren wieder zum Leben erweckt.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Die Llangernyw Eibe ist der älteste lebende Baum in Europa. Man meint, dass sie zwischen 4 000 und 5 000 Jahren alt ist und kann in Wales gefunden werden.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Die Jurupa Eichenkolonie soll zwischen 5 000 und 30 000 Jahren alt sein.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Olivenbäume gibt es auch schon seit sehr langer Zeit. Einige dieser Bäume können laut einer Analyse der Baumringe bis zu 2 000 Jahren alt oder sogar noch älter werden.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Olivenbäume gibt es auch schon seit sehr langer Zeit. Einige dieser Bäume können laut einer Analyse der Baumringe bis zu 2 000 Jahren alt oder sogar noch älter werden.

Bildergalerie: 8 unglaubliche Dinge über Dein Gehirn, die Du nicht wusstest

Foto: Wikimedia Commons

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017