Excite

8 Gründe, warum Katzen besser als Hunde sind

Katzen sind sehr unabhängig. Cats are known for being independent. Sie brauchen wenig Pflege und werden niemals um einen Spaziergang im Freien bitten.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Sie machen nicht viel Lärm. Im Vergleich zu Hunden, die bellen, um zu zeigen, dass sie fröhlich, traurig oder verärgert sind, wird eine Katze nur schnurren und fauchen. Man bekommt niemals Ärger mit dem Nachbarn, dass die Katze zu laut ist.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Katzen sind sehr geduldig und werden nur schnurren, wenn sie hungrig und dann aufs Essen warten. Katzen werden keinen großen Aufstand machen, wenn es ans Essen geht. Sie sitzen nur da und warten, bis es serviert wird.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Katzen sind sehr geduldig und werden nur schnurren, wenn sie hungrig und dann aufs Essen warten. Katzen werden keinen großen Aufstand machen, wenn es ans Essen geht. Sie sitzen nur da und warten, bis es serviert wird.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Sie können auch liebevoll und grThey are loving and großzügig sein. Katzen sind Jäger, wie ihre großen CousinsT iger, Gepard, Jaguar oder Leopard. Sie werden niemandem im Garten umbringen, aber sie werden es schaffen, ein Geschenk zu bringen, auch wenn das dem Menschen nicht so gut gefällt. Aber es ist ihr Weg, zu zeigen, dass sie Sie mag.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Im Gegensatz zu Hunden, die ihre Spielsachen zerbeißen, passen Katzen mit ihren Sachen auf. Sie werden sie behüten und sogar verstecken. Also, wenn Sie denken, Ihre Katze hat mal wieder etwas verloren, kaufen Sie nicht sofort etwas neues. Es kann auch nur gut versteckt an einem Ort sein, an dem die Katze alles sammelt.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Haben Sie sich je gewundert, warum kaum ein Insekt in der Wohnung ist? Der Grund dafür ist, dass Ihre Katze nicht aufhören wird, Insekten zu jagen und sogar zu töten. Katzen sind natürliche Kammerjäger, als muss man im Sommer nicht viel Geld in Insektenspray investieren.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Haben Sie sich je gewundert, warum kaum ein Insekt in der Wohnung ist? Der Grund dafür ist, dass Ihre Katze nicht aufhören wird, Insekten zu jagen und sogar zu töten. Katzen sind natürliche Kammerjäger, als muss man im Sommer nicht viel Geld in Insektenspray investieren.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Eine der besten Eigenschaften von Katzen ist, dass sie sehr reinlich sind und niemals müffeln. Katzen reinigen sich selber, man sieht sie dauernd ihren Körper und Tatzen lecken. Ein Hund dagegen muss dauernd gewaschen werden und trotzdem versprüht er diesen Duft.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Katzen sind außerdem sehr lustig. Sie haben eine natürliche Gabe für komische Posen, zum Beispiel wenn sie sich im Spiegel sehen oder einem roten Laserpunkt hinterher jagen. Es ist kein Wunder, dass das Internet voll ist mit Videos und Fotos von Katzen in komischen Situationen.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Katzen sind außerdem sehr lustig. Sie haben eine natürliche Gabe für komische Posen, zum Beispiel wenn sie sich im Spiegel sehen oder einem roten Laserpunkt hinterher jagen. Es ist kein Wunder, dass das Internet voll ist mit Videos und Fotos von Katzen in komischen Situationen.

Bilderalerie: Was Katzen gar nicht gefällt

Foto: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018