Excite

FOTOS: Julia Pieper tot - die 19-jährige Biathletin beging Selbstmord

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Die Jungbiathletin Julia Pieper hatte sich im Februar 2014 das Leben genommen. Die 19-jährige Sportlein soll sich mit einem Biathlongewehr, ihrer eigenen Sportwaffe, erschossen haben. Die Tragödie hatte sich in den Nachmittagsstunden vom Sonntag, den 16. Februar ereignet, so sagte damals die Polizei. "Frau Pieper wurde am Nachmittag des 16. Februar hinter verschlossenen Türen gefunden", so Ludger Rath, der Pressesprecher der Polizei in Meschede. "Es war Suizid. Frau Pieper hat sich erschossen."

Zum Artikel: Selbstmord - 19-jährige Biathletin Julia Pieper ist tot, angeblich hat sie sich erschossen

Ihr Freund Toni trauerte um Julia - sie war seine große Liebe. Nun hat er Julia Pieper einen letzten Wunsch erfüllt: Toni hat sich in Gedenken an Julia ein Tattoo stechen lassen. Es ist eine wirklich rührende Geste, Julia hatte Toni den Gutschein für das Tattoo kurz vor ihrem Tod geschenkt.

Zum Artikel: Tattoo für Biathletin Julia Pieper - Liebesbeweis vom Freund

Fotos: ‪Facts and Fun‬/Youtube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016