Excite

FOTOS: Sexiest Man Alive - 1985 - 2014

Sexiest Man Alive 2014: Chris Hemsworth

In jedem Jahr kührt das people Magazine den "sexiest Man alive", also den Mann, der am attraktivsten und am meisten "sexy" ist. In diesem jahr traf es den australischen Schauspieler Chris Hemsworth. Er selbst fand diese Wahl "ziemlich lustig", denn sie "bringe ihm echte Vorteile". Er könne könne nun seiner Frau immer sagen: "Denk dran, so sehen mich die Leute, ich muss jetzt nicht mehr abwaschen, ich muss keine Windeln mehr wechseln. Da steh ich drüber. Ich hab es jetzt geschafft."

Und wer waren die "Sexiest Man Alive" der vergangenen Jahre? Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke - und sehen Sie alle sexy Männer von 1985 bis 2014

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2013: Adam Levine

Der "Maroon 5"-Frontmann und The Voice-Juror Adam Levine wurde im vergangenen Jahr zum Sexiest Man gekührt - uns löste damit die ein oder andere Diskussion aus

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2012: Channing Tatum

Channing Tatum wurde bekannt mit seiner Stripper-Rolle im Film "Magic Mike". Zum Spaß seiner Frau wurde er dann im Jahr 2012 propmt zum sexiesten Mann des Jahres gewählt - weil er neben einem tollen Körper auch noch bescheiden sei. Als der 32-Jährige selbst von dieser Wahl erfuhr, soll er gedacht haben: "Ihr verarscht mich doch!"

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2012: Channing Tatum

Channing Tatum wurde bekannt mit seiner Stripper-Rolle im Film "Magic Mike". Zum Spaß seiner Frau wurde er dann im Jahr 2012 propmt zum sexiesten Mann des Jahres gewählt - weil er neben einem tollen Körper auch noch bescheiden sei. Als der 32-Jährige selbst von dieser Wahl erfuhr, soll er gedacht haben: "Ihr verarscht mich doch!"

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2011: Bradley Cooper

Schauspieler Bradley Cooper hatte die "People"-Jury offenbar mit seinem lässigen Grinsen, dem Gentleman-Style und dem "Hangover"-Humor überzeugt.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2010: Ryan Reynolds

Er ist der Mann von Scarlett Johansson aber seine Rehaugen überzeugten auch die Jury des People Magazines. Ryan Reynolds bekam den Titel im Jahr 2011.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2009: Johnny Depp

Hollywood-Star Johnny Depp bekam den Titel für seinen Charme, seinen Witz und seine Intelligenz. Die Begründung des People Magazins war, dass Depp bereits seit seinen Tagen als Teenager-Detektiv in der TV-Serie "21 Jump Street" die reihenweise Frauen in Ohnmacht fallen lasse, heute aber ebnso ein hingebungsvoller und liebevoller Familienvater sei. Dies mache ihn "noch liebenswerter".

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2009: Johnny Depp

Hollywood-Star Johnny Depp bekam den Titel für seinen Charme, seinen Witz und seine Intelligenz. Die Begründung des People Magazins war, dass Depp bereits seit seinen Tagen als Teenager-Detektiv in der TV-Serie "21 Jump Street" die reihenweise Frauen in Ohnmacht fallen lasse, heute aber ebnso ein hingebungsvoller und liebevoller Familienvater sei. Dies mache ihn "noch liebenswerter".

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2008: Hugh Jackman

Der australische Schauspieler wurde als "Wolverine in der X-Men-Reihe bekannt, ebenso wie mit seiner Rolle im Thriller Passwort: Swordfish aus dem Jahr 2001. Der Schauspieler feierte aber auch große Erfolge als Musical-Darsteller.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2007: Matt Damon

Der US-Schauspieler Matt Damon ist Oscar-Preisträger, er wurde mit dem Golden Globe ausgezeichnet als Drehbuchautor und er war der erotischste mann im Jahr 2007.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2006: George Clooney

Er ist der Traum vieler Frauen und lebte dennoch als Langzeitjunggeselle in stetig wechselnden, mal mehr, mal weniger langen Beziehungen. Heute ist George Clooney verheiratet, er ehelichte die Juristin Amal Alamuddin im September 2014. Den Titel Sexiest Man Alive bekam er gleich zweimal - 2006 und 1997

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2005: Matthew McConaughey

Der Oscar-Preisträger mit dem nur schwer aussprechbaren Nachnamen wurde 2005 zum erotischsten Mann der Welt gewählt.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2004: Jude Law

Der Brite begann seine Karriere am Theater. Eine Rolle in dem Film "Der talentierte Mr. Ripley" brachte den großen Durchbruch im Filmbusiness und 2004 wurde er dann zum sexiesten Mann gewählt.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2009: Johnny Depp

Hollywood-Star Johnny Depp bekam den Titel für seinen Charme, seinen Witz und seine Intelligenz. Die Begründung des People Magazins war, dass Depp bereits seit seinen Tagen als Teenager-Detektiv in der TV-Serie "21 Jump Street" die reihenweise Frauen in Ohnmacht fallen lasse, heute aber ebnso ein hingebungsvoller und liebevoller Familienvater sei. Dies mache ihn "noch liebenswerter".

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2002: Ben Affleck

Ben Affleck's Familie hat sowohl irische, schottische und ungarische, als auch englische, schwedische, französische und deutsche Wurzeln. Oha. Er selbst wurde in Kalifornien geboren.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2001: Pierce Brosnan

Der Irische Schauspieler und Filmproduzent wurde in den beginnenden 1980er Jahren als Remington Steele in der gleichnamigen TV-Serie bekannt. Später verkörperte er als fünfter Darsteller den James Bond in insgesamt vier Filmen.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2000: Brad Pitt

Der Ehemann von Angelina Jolie brachte im Laufe seiner Karriere als Schauspieler schon viele Frauen um den Verstand. Den Titel des "Sexiest Man Alive" bekam er im Jahr 2000 und fünf Jahre früher, 1995.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1999: Richard Gere

Der "American Gigolo" verzauberte in den 1980er Jahren nicht nur seine "Pretty Woman" - den Titel als erotischster Mann der Welt bekam er allerdings erst in den 90er Jahren, und dann auch gleich zweimal - 1993 und 1999.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1998: Harrison Ford

Der US-Schauspieler Harrison Ford gilt in der der Filmgeschichte als einer der kommerziell erfolgreichsten Darsteller. Besonders beliebt war Ford in seiner Rolle als Indiana Jones.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2006: George Clooney

Er ist der Traum vieler Frauen und lebte dennoch als Langzeitjunggeselle in stetig wechselnden, mal mehr, mal weniger langen Beziehungen. Heute ist George Clooney verheiratet, er ehelichte die Juristin Amal Alamuddin im September 2014. Den Titel Sexiest Man Alive bekam er gleich zweimal - 2006 und 1997

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1996: Denzel Washington

Denzel Hayes Washington, Jr. ist Schauspieler, Regisseur und Produzent. Der zweifache Oscar-Preisträger und der zweite Schauspieler mit afroamerikanischem Hintergrund, der für eine Hauptrolle mit dem größten aller Filmpreise bedacht worden ist.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 2000: Brad Pitt

Der Ehemann von Angelina Jolie brachte im Laufe seiner Karriere als Schauspieler schon viele Frauen um den Verstand. Den Titel des "Sexiest Man Alive" bekam er im Jahr 2000 und fünf Jahre früher, 1995.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1999: Richard Gere

Der "American Gigolo" verzauberte in den 1980er Jahren nicht nur seine "Pretty Woman" - den Titel als erotischster Mann der Welt bekam er allerdings erst in den 90er Jahren, und dann auch gleich zweimal - 1993 und 1999.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1992: Nick Nolte

Er begann seine Karriere mit Rollen am Theater, spielte später in den 1980er Jahren stieg er dann einem sehr gefragten Charakterdarsteller auf.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1991: Patrick Swayze

Swayze wurde bekannt durch die TV-Serie "Fackeln im Sturm" - dann folgte der Film "Dirty Dancing", welcher ihm eine Golden-Globe-Nominierung einbrachte. Er starb am 14. September 2009 in Los Angeles.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1990: Tom Cruise

Der Film "Top Gun" war sein Durchbruch. Im Jahr 1996 stellte Cruise einen Rekord auf - er spielte nacheinander in fünf Filmen, die allesamt je mehr als 100 Millionen Dollar in den USA einspielten. In den vergangenen Jahren machte der Ex-Mann von Nicole Kidman und Katie Holmes eher Schlagzeilen wegen seiner Zugehörigkeit zu Scientology.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1989: Sean Connery

Sir Thomas Sean Connery wurde in den 1960er Jahren bekannt als James Bond. Der Schotte mauserte sich mit den Jahren immer mehr zum Charakterdarsteller - und wurde 1989, mit 69 Jahren (!) vom People Magazine zum Sexiest Man Alive gewählt.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1988: John F. Kennedy Jr.

John Fitzgerald Kennedy, Jr. war das dritte Kind vom US-Präsidenten John F. Kennedy und Jacqueline Bouvier (Jacky Kennedy, spätere Onassis). Er arbeitete als Jurist und Verleger. Das Bild, auf dem John F. Kennedy Jr. vor dem Sarg seines Vaters salutiert, ist weltbekannt. Er starb am 16. Juli 1999.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1987: Harry Hamlin

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1986: Mark Harmon 28

Schon seine Mutter war Schauspielerin, sein Vater hingegen der American-Football-Spieler und Gewinner der Heisman Trophy. Mark Harmon selbst arbeitete als Schauspieler, Regisseur und Fernsehproduzent. Mit dem Titel Sexiest Man Alive 1986 war er der zweite Mann mit dieser Auszeichnung.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1985: Mel Gibson 29

Mel Gibson war der erste Mann, der den Titel "Sexiest Man Alive" vom People Magazine verliehen bekam. Bekanntheit errang Gibson durch mehrere Rollen in Actionfilmen, für welche er damals Rekordgagen erhielt. Für seinen Film "Braveheart" bekam Mel Gibson zweimal den Oscar und wurde ebenso den Golden Globe Award.

Fotos: Twitter

Sexiest Man Alive 1985: Mel Gibson 29

Mel Gibson war der erste Mann, der den Titel "Sexiest Man Alive" vom People Magazine verliehen bekam. Bekanntheit errang Gibson durch mehrere Rollen in Actionfilmen, für welche er damals Rekordgagen erhielt. Für seinen Film "Braveheart" bekam Mel Gibson zweimal den Oscar und wurde ebenso den Golden Globe Award.

Fotos: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016