Excite

Nackt im Playboy: Diese GZSZ-Stars haben schonmal alle Hüllen fallen lassen

Isabell Horn, Sila Sahin, Ulrike Frank, Alexandra Neldel, Nina Bott - sie alle sind einem breiten Publikum aus der beliebten Vorabendserie "Gute Zeiten schlechte Zeiten" bei RTL bekanntt. Was diese Frauen noch eint, ist dass sie sich schonmal für den Playboy ausgezogen haben. Klicken Sie sich durch die Nackt-Bilder der Soap-Stars.

Fotos: Twitter

Isabell Horn

Bekannt wurde die Schauspielerin durch ihre Rolle der Pia Koch in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nun zog die 31-Jährige für den Playboy blank. Die Bilder gibt's in der aktuellen Ausgabe (April 2015).

Isabell Horn

Das Nackt-Shooting fand auf der Trauminsel Mauritius statt und "als die Hüllen gefallen sind, habe ich mich schon ein bisschen unwohl gefühlt", so Isabell Horn.

Isabell Horn

Das Nackt-Shooting fand auf der Trauminsel Mauritius statt und "als die Hüllen gefallen sind, habe ich mich schon ein bisschen unwohl gefühlt", so Isabell Horn.

Sila Sahin

Kaum eine Schauspielerin hat so viel Aufmerksamkeit für ihre Nacktbilder im Playboy (Mai-Ausgabe 2011) bekommen: GZSZ-Star Sila Sahin war die erste Deutsch-Türkin, die für das Herrenmagazin blank zog. Ihre Bilder schafften es sogar bis in den amerikanischen Playboy ß angeblich gegen ihren Willen und ohne ihr Wissen.

Sila Sahin

Ihre konservativen Eltern sollen von dem Playboy-Shooting übrigens aus dem Fernsehen erfahren haben. Sila, die sich seit ihrer Jugend von den familiären Zwängen und Konventionen befreien wollte, hatte mit den freizügigen Bildern einmal mehr ihren Freiheitsdrang ausgelebt. "Mädels, wir müssen nicht unbedingt nach diesen Regeln leben, die uns vorgegeben werden", so ihr Aufruf.

Ulrike Frank

Die 45-Jährige GZSZ-Darstellerin war in der Juni-Ausgabe 2014 im Playboy zu bewundern - als sündige Film-Diva mit roten High Heels und in Seidenstrümpfen. Das Nacktshooting fand in einem Schloss in Südfrankreich statt und erzählt eine Art Film-Noir-Geschichte.

Ulrike Frank nackt im Playboy - GZSZ-Star als sündige Film-Diva

Ulrike Frank

Die 45-Jährige GZSZ-Darstellerin war in der Juni-Ausgabe 2014 im Playboy zu bewundern - als sündige Film-Diva mit roten High Heels und in Seidenstrümpfen. Das Nacktshooting fand in einem Schloss in Südfrankreich statt und erzählt eine Art Film-Noir-Geschichte.

Ulrike Frank nackt im Playboy - GZSZ-Star als sündige Film-Diva

Nina Bott

Sie zog sich gleich zweimal für den Playboy aus - das erste Mal 2002, mit zarten 24 Jahren.

Nina Bott

10 Jahre später wurde die GZSZ-Schauspielerin "rückfällig" und zog erneut für das Männermagazin blank. Beim Shooting 2012 auf Mauritius, bei dem sie als heiße Amazone abgelichtet wurde, erzählte Bott, wie zufrieden mit sich und ihrem Körper sei und weshalb sie sich nach ihrer Schwangerschaft die Brüste hat operieren lassen.

Alexandra Neldel

Bekannt wurde die Zahnarzthelferin durch die Serie "Verliebt in Berlin", bei GZSZ sah man sie erst viel später. Weil der Playboy aber einen guten Riecher hat, was Männerträume anbelangt, klopfte er schon 1997 bei der schönen Blondine an und bat um eine Fotostrecke.

Alexandra Neldel

Neldel ließ sich nackt für den Playboy ablichten - und bereute es acht Jahre später offenbar bitter. Die Schauspielerin ließ sämtliche Nacktbilder aus dem Verkehr ziehen und ging sogar gerichtlich gegen all diejenigen vor, die dennoch die Playboy-Aufnahmen abdruckten.

Alexandra Neldel

Neldel ließ sich nackt für den Playboy ablichten - und bereute es acht Jahre später offenbar bitter. Die Schauspielerin ließ sämtliche Nacktbilder aus dem Verkehr ziehen und ging sogar gerichtlich gegen all diejenigen vor, die dennoch die Playboy-Aufnahmen abdruckten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018