Excite

Stars mit Krebs: 16 deutsche und internationale Promis, die ihn besiegt haben

Eine Krebsdiagnose bedeutet nicht immer das Ende: Diese 16 deutschen und internationalen Promis haben den Krebs besiegt - oder kämpfen noch tapfer dagegen an. 16 Geschichten, die Mut machen!

Fotos: Twitter

Moderatorin Sylvie Meis hatte im Juni 2009 ihre Brustkrebserkrankung öffentlich gemacht. Nur einen Monat zuvor war der Tumor bei ihr entdeckt und in einer Operation entfernt worden. Sie begab sich in eine unterstützende Chemotherapie - und begann dennoch sofort wieder, als Model zu arbeiten.

Fotos: Twitter

Bei der Moderatorin Miriam Pielhau war im Jahr 2008 Brustkrebs diagnostiziert worden. Sie unterzog sich einer OP und anschließend einer Chemotherapie. Ihre Erfahrungen mit der Krankheit dokumentierte Pielhau in ihrem Buch "Fremdkörper".

Fotos: Twitter

Bei der Moderatorin Miriam Pielhau war im Jahr 2008 Brustkrebs diagnostiziert worden. Sie unterzog sich einer OP und anschließend einer Chemotherapie. Ihre Erfahrungen mit der Krankheit dokumentierte Pielhau in ihrem Buch "Fremdkörper".

Fotos: Twitter

Dass der Politiker Manfred Stolpe war im Jahr 2004, noch während seiner Amtszeit als Bundesminister für Verkehr, an Darmkrebs erkrankt. Allerdings wurde dies erst fünf Jahre später, im April 2009 bekannt.

Fotos: Twitter

Auch die Literatur-Kritikerin Elke Heidenreich hatte Krebs. Ihr wurde im Jahr 2002 ein Tumor im Rippenbereich entfernt.

Fotos: Twitter

Bei Sängerin Anastacia wurde bereits zweimal Brustkrebs diagnostiziert. Um einem dritten Ausbruch der Krankheit vorzubeugen, ließ sie eine beidseitige Mastektomie an sich vornehmen. Aber damit nicht genug: Die 46-Jährige leidet neben dem Krebs seit ihrer Kindheit an der Darmerkrankung Morbus Crohn.

Fotos: Twitter

Bei Sängerin Anastacia wurde bereits zweimal Brustkrebs diagnostiziert. Um einem dritten Ausbruch der Krankheit vorzubeugen, ließ sie eine beidseitige Mastektomie an sich vornehmen. Aber damit nicht genug: Die 46-Jährige leidet neben dem Krebs seit ihrer Kindheit an der Darmerkrankung Morbus Crohn.

Fotos: Twitter

Christina Applegate hat sich für eine prophylaktischen Mastektomie entschieden. Der Brustkrebs wurde bei ihr im Jahr 2008 in einem frühen Stadium erkannt. Aufgrund ihrer genetischen Veranlagung hat sie sich nach der Krankheit beide Brüste entfernen lassen.

Fotos: Twitter

Auch Hollywood-Star Robert De Niro bekam die Diagnose Krebs: 2003 wurde bei ihm ein bösartiger Tumor in seiner Prostata diagnostiziert. Der Prostatakrebs gehört bei Männern zu den häufigsten Krebserkrankungen.

Fotos: Twitter

1996 wurde bei Lance Armstrong Hodenkrebs im fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Seine Radsport-Karriere stand vor dem Aus, aber er konnte sich wieder aufrappeln und letztlich gewann er die Tour de France sieben Mal in Folge!

Fotos: Twitter

Sheryl Cross, die Ex-Verlobte von Armstrong, hat 2006 eine Brustkrebsoperation. Nach einer zusätzlichen Strahlentherapie gilt sie heute als geheilt.

Fotos: Twitter

Kylie Minogue hatte Brustkrebs und unterzog sich 2005 einer Operation. Aus Angst, dass die Krankheit wiederkommen könnte, ließ sie sich 2012 schließlich die Brüste amputieren.

Ihr Krebs hatte aber auch positive Auswirkungen: In Kylies Heimat Australien gingen nach ihrer Diagnose 40 Prozent mehr Frauen zu Vorsorgeuntersuchungen - Mediziner nannten das den "Kylie-Effekt".

Die Anglia Ruskin University in Cambridge verlieh Minogue im Jahr 2011 die Ehrendoktorwürde in Gesundheitswissenschaften für ihre beharrliche und erfolgreiche Aufklärungsarbeit.

Fotos: Twitter

Der langjährige Raucher Michael Douglas war 2010 an Kehlkopfkrebs im fortgeschrittenen Stadium erkrankt. Nach einer Strahlen- und einer Chemotherapie gab Douglas ein Jahr darauf bekannt, dass der Tumor verschwunden und er gesundet sei.

Fotos: Twitter

Rod Stewart musste nach einer Schilddrüsenkrebs-Erkrankung und einer Operation im Jahr 2000 das Singen komplett neu erlernen. Mittlerweile steht der Mann mit der berühmten Reibeisenstimme wieder regelmäßig auf der Bühne.

Fotos: Twitter

Der "Dexter"-Star Michael C. Halls bekam 2010, er war 38 Jahre alt, die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Die Krankheit befand sich in einem frühen Stadium und er konnte geheilt werden. Halls Vater war mit 39 an Krebs gestorben.

Fotos: Twitter

Die Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John hat Brustkrebs und geht mit ihrer Erkrankung sehr offen um. Sie engagiert sich in diversen Benefizprojekten und wird nicht müde, die Krankheit häufig in der Öffentlichkeit zu thematisieren.

Im Album Album "Gaia – One Woman’s Journey" von 1994 hat sie ihren eigenen Kampf gegen Krebs verarbeitet.

Fotos: Twitter

Ozzy Osbourne s Ehefrau Sharon erkrankte im Jahr 2002 an Darmkrebs, dennoch ging die Reality-Show "The Osbournes" weiter. Über ihren Kampf gegen die Krankheit schrieb Sharon Osbourne später das Buch "Survivor".

Fotos: Twitter

Kathy Bates erkrankte 2003 an Eierstockkrebs, im Jahr 2012 an Brustkrebs. Die Schauspielerin hat sich daraufhin einer beidseitigen Mastektomie unterzogen.

Fotos: Twitter

Kathy Bates erkrankte 2003 an Eierstockkrebs, im Jahr 2012 an Brustkrebs. Die Schauspielerin hat sich daraufhin einer beidseitigen Mastektomie unterzogen.

Fotos: Twitter

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017