Excite

Stars werben für PETA

Die ehemalige Porno-Queen Jenna Jameson setzt sich für die Nutzung von Kunstleder statt echtem ein - Quelle: PETA
Für Sänger Patrick Nuo ist das der einzig legitime Weg, um Wolle zu Tragen - Quelle: PETA
Pam zeigte sich schon in zahlreichen Print- und TV-Werbungen der Organisation - Quelle: PETA
Pam zeigte sich schon in zahlreichen Print- und TV-Werbungen der Organisation - Quelle: PETA
Schon ewig für PETA im Einsatz': Busenwunder Pamela Anderson - Quelle: PETA
Die britische Sängerin Joss Stone verzichtet auch aus Überzeugung auf Fleisch - Quelle: PETA
Das ehemalige Model Carré Otis sieht Fische mehr als Freunde - Quelle: PETA
Das ehemalige Model Carré Otis sieht Fische mehr als Freunde - Quelle: PETA
Peter Maffay sind die Praktiken einiger Tierfutterhersteller zuwider - Quelle: PETA
Model Jana Ina ist gegen die Zurschaustellung von Tieren, auch wenn es bei ihr irgendwie sexy aussieht - Quelle: PETA
Hollands Hollywood-Star Famke Janssen zeigt sich verführerisch mit ihrem Hund - Quelle: PETA
Sängerin Eva von Juli im Vegetarier-Dress - Quelle: PETA
Auch die Mitglieder der Rockband Die Happy sind gegen ein tierisches Leben in Ketten - Quelle: PETA
'Lieber nackt als mit Pelz'...von niemandem hören wir dieses Statement lieber als von Eva Mendes - Quelle: PETA
Sänger Ben will keine ausgestopfte Trophäe sein und gönnt das auch keinem Tier - Quelle: PETA
Punk-Rocker Bela B. lässt sich die Zunge freiwillig von Schauspielerin Chaterine Flemming anknabbern - Quelle: PETA
Ex-MTV-Moderatorin Anastasia spricht sich energisch gegen Tierversuche aus - Quelle: PETA
TV-Star Alyssa Milano steht ebenso auf Gemüse - Quelle: PETA
Auch Schauspielerin Alicia Silverstone bekennt sich zur vegetarischen Lebensart, sie unterrstreicht die Aussage sogar durch Nacktheit - Quelle: PETA
Paul McCartney ist sicher einer der bekanntesten Vegetarier der Welt, warum als nicht PETA damit helfen? - Quelle: PETA
Dita von Teese sagt klar: Geburtenkontrolle bei Tieren statt töten und abschlachten - Quelle: PETA
Sängerin Sophie Ellis-Bextor zeigt, dass ein Pelz zwei Seiten hat - Quelle: PETA
Die deutsch-türkische Schauspielerin Sibel Kekilli kritisiert den Umgang mit Straßentieren - Quelle: PETA
Die Sängerin Sarah Connor setzt sich gegen Tierversuche in der Kosmetikforschung ein - Quelle: PETA
Viele Stars unterstüzen PETA, auch wenn es nach Pink ginge, wäre Pelz verboten - Quelle: PETA
Viele Stars unterstüzen PETA, auch wenn es nach Pink ginge, wäre Pelz verboten - Quelle: PETA

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016