Excite

Bizarr: Bankräuber fällt auf die Knie

Bizarre Szenen in einer Bank im amerikanischen Indianapolis: Dieser Bankräuber hält der Angestellten Angela Montez eine Waffe vor ihr Gesicht und verlangt nach Bargeld. Montez fängt an zu weinen und zu beten. Der später gestellte Gregory Smith umarmt die Frau und sagt, dass er das Verbrechen nicht gerne begehe, er aber keine Wahl habe. Anschließend redet sie ihm ins Gewissen, so dass er emotional auf die Knie sinkt und sie schließlich ihn umarmt.
Die Angestellte sagte später, dass die die Anwesenheit Gottes gespürt habe. Laut "Associated Press" floh Smith anschließend mit 20 Dollar und dem Handy von Montez. Nach seiner Festnahme sagte Smith, dass er nun an seiner Beziehung zu Gott arbeiten möchte.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016