Excite

Boris Becker und Frau bekommen Sohn Amadeus

Nun ist es passiert, Ex-Tennisstar Boris Becker und seine Frau Sharely, genannt Lilly, haben ihren ersten gemeinsamen Sohn bekommen. In der Nacht zum Donnerstag brachte Ehefrau Lilly in einer Londoner Klinik das insgesamt vierte Kind von Boris Becker zur Welt. Wie Spiegel.de und Bild berichten, telefonierte der glückliche Vater noch aus dem Krankenhaus die Nachricht in die weite Welt hinaus.

Und vielleicht auch weil der junge Spross das vierte Kind von Boris ist, bekam dieser auch gleich direkt mal vier Vornamen verpasst – so wird der Nachwuchs demnächst auf den wohlklingenden Namen Amadeus Benedict Edley Luis getauft. Bei der Geburt wog dieser nach Angaben von Becker 3500 Gramm und maß 59 Zentimeter.

Überglücklich ließ sich Boris zu zahlreichen Superlativen hinreißen: 'Meine Frau hat mir das schönste Geschenk gemacht', erklärte Becker. 'Wir sind überwältigt und freuen uns auf ein gemeinsames Leben mit unserem Sohn und seinen Geschwistern Noah, Elias und Anna. Unsere Familie ist um ein Mitglied reicher geworden. Dafür sind wir unendlich dankbar.'

Nun hat Boris also vier Kinder mit drei verschiedenen Frauen. Seine Söhne Noah (16) und Elias (10) leben mit seiner ersten Frau Barbara Becker in Miami, seine Tochter Anna (9), die nach einer sehr kurzen Affäre mit Angela Ermakowa das Licht der Welt erblickte, lebt mit ihrer Mutter in London.

Und genau dort lebt nun auch die neue, kleine Familie Becker mit ihrem Sohn Amadeus. Direkt gegenüber seines ehemaligen 'Wohnzimmers' von Wimbledon – und wer weiß, vielleicht wird ja aus dem frisch gebackenen neuen Becker-Sohn Amadeus doch einmal selbst ein so überragender Tennisspieler wie sein berühmt-berüchtigter Vater Boris.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016