Excite

Böse Barbies: Iran warnt vor kleinen Plastik-Blondinen

Barbies sind sehr gefährlich. Das findet zumindest die iranische Führung.

So hat der Generalstaatsanwalt Gorban Ali Dori Nadschafabadi einen Brief an den Vizepräsidenten Parvis Davudi geschrieben und darin erklärt, dass der Import der kleinen blonden Plastik-Puppen und anderen Spielsachen aus dem Westen "zerstörerische kulturelle und soziale Folgen" habe.

„Die Zurschaustellung von Figuren wie Barbie, Batman, Spiderman und Harry Potter und der ordnungswidrige Import von ungenehmigten Computerspielen und Filmen lassen die Warnglocken bei allen Mitarbeitern des Kulturlebens schrillen.“

Ja, das westliche Spielzeug sei eine Gefahr, die man stoppen müsse. Der iranische Markt ist anscheinend überschwemmt mit westlichen Spielsachen, welche ins Land geschmuggelt werden. Das ist zwar nicht illegal, aber den Behörden ist es anscheinend ein Dorn im Auge.

Quelle: Focus-Online
Bild: Mandy Roos (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016