Excite

Boyzone-Sänger Stephen Gately ist tot

Der Sänger der irischen Boyband Boyzone, Stephen Gately, ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in seinem Haus auf der Ferieninsel Mallorca gestorben. Sein Lebenspartner Andrew Cowles fand ihn mittags kniend vor dem Sofa tot auf. Bis jetzt ist nicht geklärt, woran Gately verstarb. Die spanische Polizei schließt aber ein Gewaltverbrechen aus.

Der Popstar, der mit der Band Boyzone in den 90er Jahren und nach einem Comeback im Jahr 2007 über 15 Millionen Tonträger verkaufte, wurde nur 33 Jahre alt. Mit seinem Lebensgefährten Andrew Cowles machte er Urlaub auf Mallorca. Die Website der Band vermeldete dann am Sonntag, dass Gately "auf tragische Weise verstorben" sei.

Die Onlineausgabe der britischen Zeitung "News of the World" zitiert eine nicht näher genannte Quelle, die besagt, dass Stephen Gately noch am Samstag ausgelassen gefeiert haben soll. Als er in sein Haus in Port d'Andratx zurückgekehrt wäre, sei er eingeschlafen und nie wieder aufgewacht. Laut bild.de stimmt diese Darstellung so nicht ganz. Denn in Gatelys Appartment sei es in der Nacht bis zum frühen Morgen noch zu hohem Alkohol- und Drogenkonsum gekommen. Außerdem sollen Sexspielchen stattgefunden haben. Das ließen Polizeikreise verlauten.

Woran Gately aber nun genau starb, soll am Dienstag eine Obduktion klären. Ein spanischer Polizeisprecher schließe aber laut BBC ein Gewaltverbrechen aus. Gatelys Körper sei unversehrt. Am 6. Oktober meldete sich der Boyzone-Sänger noch über seinen Twitter-Account. Dort schrieb er, dass er gerade viel zu tun habe und sein Buch beenden wolle. Er arbeitete gerade an einem Kindermärchen.

Stephen Gately war neben Ronan Keiting der wichtigste Sänger bei Boyzone und übernahm viele Solo-Gesangsparts. 1999 outete er sich als erstes Boyband-Mitglied als homosexuell. Er war damals in Beziehung mit Eloy de Jong von Caught in the Act. Beide trennten sich jedoch 2002. Gately war dann ab 2006 mit dem Geschäftsmann Andrew Cowles zusammen. Mit ihm verbrachte Stephen Gately schließlich seinen letzten Urlaub auf Mallorca, wo er in der Nacht zum Sonntag verstarb.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016