Excite

Brasilien: Miss Bumbum 2014-Gewinnerin lässt sich wieder zur Jungfrau operieren

  • Getty Images

Mit dem Titel Miss Bumbum 2014 ist Indianara Carvalho zu den Promis in Brasilien aufgestiegen, nun macht das Model von sich reden, weil sie per Operation ihre Jungfräulichkeit zurück erlangt hat. Sie möchte damit für mehr Respekt für die Teilnehmerinnen des Miss Bumbum-Competitions werben. (Bei dem Wettbewerb geht es darum, den besten Hintern Brasiliens zu finden.)

Es ist schon eine ziemlich skurrile Geschichte. Denn da steckt noch viel mehr hinter, als nur dafür sorgen zu wollen, dass der Titel Miss Bumbum nicht allzu schmuddelig ist. Denn Weihnachten soll eine neue Fotoserie von Indianara Carvalho veröffentlicht werden. Und darin scheint sie sehr nackt zu sehen zu sein. Indianara Carvalho sagte: "Ich hätte mich nicht wohl gefühlt, wenn ich beim Shooting nicht genau so gewesen wäre, wie ich auf die Welt gekommen bin, wenn sie verstehen, was ich meine." Nein, verstehen wir nicht so genau!

Also ließ sie sich in einer komplizierten Prozedur die Jungfräulichkeit zurück bringen. Die Chirurgen haben es gerichtet und Haut aus der Vagina genommen und diese zum Jungfernhäutchen gemacht. Nun muss Indianara Carvalho mindestens drei Monate auf Sex verzichten. Aber sie hat wohl eh vor, eine längere Pause einzulegen. Angeblich habe sie dem Sex abgeschworen und warte nun auf einen ganz speziellen Mann, mit dem sie ihr erstes Mal wieder erleben wolle.

Bei aller wabernden Religiösität und vermeintlicher Moral in den Aussagen von Indianara Carvalho, gibt es aber auch noch die andere Seite der Medaille. Mal ganz davon abgesehen, dass jeder weiß, dass das Model auch trotz neuem Jungfernhäutchen keine Jungfrau mehr ist, hat sie sich den Titel bei Miss Bumbum erkauft. Skandale bei der Preisverleihung sind keine Seltenheit. Und wenn es um Misswahl-Kronen geht, hört die Moral bei Indianara Carvalho auf. Sie zahlte der Jury 70 000 Dollar Bestechungsgeld für ihren Sieg. Und diese machten sie dann auch tatsächlich zur Miss Bumbum anstatt der klar favorisierten Claudia Alende, die Megan Fox Brasiliens.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016