Excite

Künstlerisch wertvoll: Die besten Kunstgalerien in Deutschland

Mit Kunst hat man lange Zeit nur spinnige Millionäre verbunden, die sich ihre großen Villen mit Gemälden, Skulpturen, Fotografien oder Plastiken vollgestellt haben, um damit herumzuprahlen oder Kunstverständnis zu heucheln. So ist es natürlich einfacher, sich einen Namen in der High Society zu machen, wo künstlerische Arbeiten immer noch gerne präsentiert werden. Ob dahinter allerdings auch Wissen und Verständnis steckt, das steht auf einem anderen Blatt. Heutzutage ist es allerdings so, dass in der Zeit der völligen Technologisierung immer mehr Menschen den Wert eines handgemachten Kunstwerks zu schätzen wissen. Kunstgalerien werden immer häufiger besucht und wir stellen die besten Galerien in Deutschland vor.



    Foto: Shutterstock.com


Berlin ganz weit vorne

Es ist keine Überraschung, dass unsere Hauptstadt im Bereich der Kunst ganz weit vorne liegt. Viele freischaffende Künstler zieht es nach Berlin, weil sie dort die passende Umgebung für ihre kreative Arbeit finden und auch die besten Voraussetzungen haben, ihre Kunstwerke zu präsentieren. Junge innovative Künstler werden hier genauso respektvoll behandelt wie die alten Meister, die sich schon einen Namen gemacht haben. In der Gemäldegalerie Berlin geht es allerdings um Kunst aus dem 13. Bis 18. Jahrhundert. Hier finden sich Werke der klassischen italeinischen Malerei bis hin zur niederländischen Kunst. Außerdem können hier 16 Werke des weltberühmten Künstlers Rembrandt bestaunt werden.



Bronzeskulpturen

Derzeit sind vor allem Bronzeskulpturen angesagt. Sie verzieren jedes Zuhause und schaffen ein neues Wohngefühl. In der Galerie Kunst & Ambiente auf der Straße des 17. Juni in Dresde gibt es einen großen Showroom mit vielen Werken aus Bronze. Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, sich die Arbeiten anzusehen, sondern können sie auch käuflich erwerben, wenn ein Kunstwerk besonders zusagt. Die Palette reicht von kleinen Skulpturen für den Innenbereich bis zu großen Werken, die kunstvoll in den eigenen Garten integriert werden können. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.



    Foto: art-bronze-sculptures.com


Die Kunst in Bayern

Nun geht es weiter in den Süden Deutschlands und zwar in die Landeshauptstadt des Freistaats Bayern. Die Pinakothek in München ist weltberühmt. Die Galerie befindet sich in einem neuklassizistischen Gebäude und mehr als 1000 Werke sind dort ausgestellt. Es handelt sich dabei um einige der bekanntesten Werke aus dem Europa des 14. Bis 18. Jahrhunderts. Zu den ausgestellten Künstlern gehören so große Namen wie Peter Paul Rubens oder auch die riesigen Selbstporträts von Albrecht Dürer. Neben den ausgestellten Kunstwerk lagert das Haus noch mehrere tausende weitere Werke.



Moderne Kunst

Die Stadt Düsseldorf hat sich mit seinen vielen Galerien zu einer der Kunststädte in Deutschland gemausert. Auch international genießt sie einen hervorragenden Ruf. Die Fonis Galerie ragt dabei besonders heraus. HIer geht es aber mehr um Moderne Kunst. Die Galerie stellt eine Reihe von jungen Künstlern vor, die im Bereich Pop Art aktiv sind. Aber die Comic-Zeichnungen von Ralf König finden sich hier ebenfalls. Es ist eine ganz andere Art von Kunst, die vor allem beim jüngeren Publikum sehr gut ankommt. Regelmäßig finden dort Ausstellungen statt. Dabei steht immer ein besonderes Thema im Vordergrund, auf die die Werke der Künstler zugeschnitten sind.



Lichtkegel

Die Stadt Frankfurt ist eine sehr moderne Stadt mit riesigen Bürogebäuden. Sie gilt in der Welt als Bankenhauptstadt in Deutschland. Allerdings kommt hier auch die Kunst nicht zu kurz. In der Galerie Maurer stellt der Künstler seine Holzarbeiten zum Thema Mensch und Tier, Natur und Zivilisation vor. Es überrascht aber nicht, dass es in Frankfurt auch moderne Ausstellungen gibt, bei denen auch Neuerungen der Technik eine Rolle spielen. Man kann sich etwa von der koreanischen Künstlerin Jeongmoon Choi in eine UV-Lichtwelt entführen lassen. Dabei nutzt sie Fäden und durch das Licht erstrahlen sie in Neonfarben. Man sieht also, dass die Kunstlandschaft in Deutschland sehr lebendig ist und sich ständig weiterentwickelt und wer den Mühlen des Alltags mal entschwinden möchte, für den ist ein Besuch einer Kunstgalerie eine wolhtuende Abwechselung.



Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018