Excite

Charlène von Monaco: Endlich Schwanger?

Charlène von Monaco hat auf Facebook ein Foto von sich gepostet - mit kleinem Bäuchlein! Bekommt die Fürstin von Monaco nun endlich ein Kind? Spekulationen über eine Schwangerschaft tauchten bisher in regelmäßigen Abständen auf, aber nun hat die 35-Jährige selbst ordentlich die Gerüchteküche angeheizt.

Dabei munkelte man vor kurzem noch, zwischen der schönen Fürstin und ihrem Gatten Albert würde es kriseln. Sogar von einer möglichen Trennung war die Rede. Einige Zeitschriften hatten gemutmaßt, es laufe nicht gut in der Ehe des Paares, weil Albert (55) am 30. April 2013 allein zu den Feierlichkeiten beim niederländischen Thronwechsel erschienen war. Charlène hingegen erklärte ihre Abwesenheit so: "Ich hatte wirklich lange vorher eingeplante Termine in Südafrika, die für die Präsentation meiner Stiftung sehr wichtig waren." Die Südafrikanerin und ehemalige Profi-Schwimmerin ist die Gründerin einer Sport-Stiftung.

Mit den Gerüchten über eine mögliche Trennung hat Charlène nun aufgeräumt, die Ehe-Krise dementierte sie heftig. Der "Bild am Sonntag" sagte sie: "Es gibt überhaupt keinen Grund sich Sorgen zu machen. Albert und ich sind sehr glücklich, alles ist gut und wird gut bleiben." Sollte sich nun auch einen Thronfolger für das Fürstentum bestätigen, dürften die bösen Zungen wohl endgültig verstummen.

Zum Thema Nachwuchs hieß es offiziell bisher immer nur: "Kein Kommentar", dabei wartet man im Fürstentum Monaco schon geraumer Zeit ganz sehnsüchtig auf Kinder von Fürst Albert II. und Fürstin Charlène. Ob das Facebook-Foto nun der erste Kommentar zum Thema ist?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016