Excite

Charlie Sheen will das Pornosternchen Brett Rossi heiraten

  • Getty Images

Charlie Sheen, besser bekannt als Charlie Harper aus der Us-Fernsehserie "Two and a Half Men", hat gerade seine vierte Ehe angekündigt: Die Neue ist seine "große Liebe", die Pornodarstellerin Brett Rossi.

Dass Charlie eine Vorliebe für Pornosternchen hat, ist ja bekannt. Auch seine bald vierte Ehefrau hat zeitweise in dem Business gearbeitet und an einigen XXX-Produktionen mitgewirkt. Nun soll sich Brett Rossi aber zurückgezogen haben.

Mit Charlie Sehen soll sie schon seit November 2013 eine Liaison haben, an Thanksgiving waren die zwei wild knutschend auf einem Balkon im mexikanischen Cabo San Lucas gesichtet worden. Schon kurz darauf, Mitte Dezember des vergangenen Jahres, wurde dann offiziell bekannt gegeben, dass die zwei ein Paar sind. Der Heiratsantrag kommt dennoch überrraschend, denn letztlich sind es wenig mehr als drei Monate, dass die beiden zusammen sind. Ob es wirklich so richtig gefunkt hat? Oder ist es wieder mal nur ein Strohfeuer?

Sheen ist alles andere als eine treue Seele und seine Frauengeschichten endeten nicht nur immer mit einer spektakulären Trennung, sondern auch als Folge von Wutausbrüchen und vielen Schlägen. Zimperlich ist der 48-jährige Schauspieler jedenfalls noch nie mit Frauen umgegangen. Brett Rossi wäre nun als die vierte Ehefrau nach Brooke Mueller, Denise Richards und Donna Perle.

Mit seiner Ex-Frau Brooke Mueller (36) liegt Charlie Sehen nach wie vor im Rechtsstreit um die gemeinsamen Kinder. Sheen will das volle Sorgerecht für die gemeinsamen Zwillinge erstreiten. Die beiden Vierjährigen lebten eine Zeit lang bei Sheens anderer Ex-Frau Denise Richards (42). Charlie Sheen will unbedingt verhindern, dass das Sorgerecht zurück an Brooke Mueller geht, weil diese in der Vergangenheit große Drogenprobleme hatte.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016