Excite

Das Burger-Experiment nachgestellt

Sowas nennt sich wohl wissenschaftlicher Durchbruch! Nachdem das sogenannte 'The Happy Meal Art Project' der Künstlerin Sally Davies für solche Schlagzeilen sorgte, hat dieser junge 'Forscher' das Ganze noch ein mal in den eigenen vier Wänden nachgestellt. Er konnte nicht glauben, dass ein Burger und ein Paar Pommes Frittes von McDonald's auch nach sechs Monaten kaum Veränderungen zeigen und wollte dem ganzen einen wissenschaftlichen Rahmen geben. Mit kontrollierter Temperatur, mehreren Uhren und einer permanent laufenden Webcam startete also auch er das Burger-Experiment. Schon nach wenigen Stunden musste er feststellen, dass sich das Menü fast vollständig aufgelöst hat. Woran das liegen könnte? Man sollte sich das Video des Katzenbesitzers doch selber anschauen...

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016