Excite

Datenklau: 500 Computer von Bundesbehörden gestohlen

Es scheint als seien in den letzten drei Jahren rund 500 Notebooks und Pc`s mit wichtigen Daten aus Bundesbehörden verschwunden.

Dies gehe aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor, welche nun entsetzt ist und schnellstmögliche Aufklärung fordert.

So geht der Datenklau anscheinend durch alle Institutionen, allerdings seien die Bundesbehörden am meisten davon betroffen.

Carl-Ludwig Thiele, stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzen, warf den Behörden einen fahrlässigen Umgang mit Daten der Bundesbürger vor.

Quelle: Süddeutsche
Bild: Quan Le (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016