Excite

Dennis Hopper ist gestorben

Der amerikanische Filmschauspieler Dennis Hopper ist am Wochenende gestorben. Im Alter von 74 Jahren erlag der mehrfache Oscar- Nominee in seinem Haus in L.A. seinem Krebsleiden.

Er war einer jener Hollywood-Stars, die auf vielen Hochzeiten tanzten. Als junger Schauspieler kam er in kleinen Rollen neben Stars wie James Dean auf die Leinwand, so z.B. in '...denn sie wissen nicht, was sie tun' (1955). Hauptrollen bot man ihm lange Zeit nicht an, weil Hopper als kompliziert und unbelehrbar galt. Der große Durchbruch kam über die Freundschaft zu Peter Fonda, im Jahr 1969 drehten sie gemeinsam das Road-Movie 'Easy Rider'. Hoppers erste von acht Regie-Arbeiten wurde mit Preisen überhäuft und gilt längst als Kult-Klassiker der Hippie-Ära.

Anschließend drehte Hopper am laufenden Band, insgesamt über 140 Filme bis zu seinem Tod. Zu seinen bekannteren Rollen zählten die Auftritte in 'Apocalypse Now' (1979), 'Blue Velvet' (1986), 'Colors - Farben der Gewalt' (1988) und 'Speed' (1996). Neben zwei Oscar-Nominierungen (Bestes Drehbuch für 'Easy Rider' und Bester Nebendarsteller für 'Freiwurf') gewann er zahlreiche weitere Preise, u.a. auch in Cannes. Zuletzt war Hopper im amerikanischen TV in 26 Episoden der Serie 'Crash' zu sehen, zwei Kinofilme warten außerdem noch auf ihre Fertigstellung.

Zeit seines Lebens war Dennis Hopper immer ein Symbol für Unangepasstheit. Weil lange Zeit niemand in Hollywood mit ihm arbeiten wollte, ging er einfach nach Europa und drehte dort. Schlagzeilen über Drogen, Alkohol und Verhaftungen waren keine Seltenheit, außerdem war Hopper fünf mal verheiratet. Bereits seit den 60ern drückte sich der Schauspieler außerdem über die Kunst aus. Seine Fotografien und abtrakte wie fotorealistische Gemälde waren auf Ausstellungen rund um den Globus zu sehen.

Im Oktober 2009 wurde bekannt, dass Dennis Hopper an Prostatakrebs leidet. Bereits im Januar wurde gemeldet, dass sich der Krebs auf die Knochen ausgebreiten hätte und er den Kampf gegen die Krankheit aufgegeben habe. Im März ging es dem Schauspieler schon überhaupt nicht mehr gut. Als er seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekam, war er kaum noch zu längeren Konversationen fähig. Am Samstag verstarb Dennis Hopper dann in seinem Haus in Venice, Los Angeles.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016