Excite

Der Jahresrückblick 2009 Teil 2

Gestern gabs im Jahresrückblick 2009 die Monate Januar bis Juni, heute folgt der zweite Teil des Jahres. Hier die kurze Zusammenfassung der Ereignisse von Juli bis Dezember.

Juli

Anfang Juli startet im italienischen L'Aquila der G8-Gipfel, dabei gibt es mehr Verhandlungserfolge und weniger Proteste als zuvor erwartet. Am 7. Juli findet in Los Angeles Michael Jacksons pompöse Trauerfeier statt, zahlreiche Promis, Fans und Verwandte verabschieden sich von ihrem King of Pop. Außerdem gewinnt der Spanier Alberto Contador die Tour de France, Lance Armstrong wird nur dritter.

August

Im US-Bundesstaat Pennysilvania tötet ein Amokläufer fünf Menschen in einem Fitnessstudio, keine zwei Wochen später verlieren drei Menschen beim Amoklauf eines Rentners im westfälischen Schwalmtal ihr Leben. Nachdem es Ende Juli bereits zu Bombenanschlägen auf Mallorca kam verübt die baskische Terrororganisation ETA im August weitere Anschläge. Es gab auch Skurriles im August: Am Ende des Monats wird der Grabplatz über Marylin Monroe für umgerechnet rund 3,2 Millionen Euro bei eBay versteigert.

September

In der Türkei verlieren über 30 Menschen bei einer Flutkatastrophe ihr Leben, die türkische Regierung räumt massive Fehler in der Baupolitik ein. Im bayerischen Ansbach kommt es zu einem weiteren Amoklauf an einem Gymnasium, bei dem bis auf den 18-jährigen Angreifer niemand stirbt. Die Bundesregierungen sieht sich mit skurrilen Terror-Videobotschaften des Bonners Bekkay Harrach konfrontiert, der angeblich dem Netzwerk Al Qaida angehört. Dennoch steht der September für die Deutschen voll im Zeichen des Superwahljahres, das mit den Bundestagswahlen 2009 seinen Abschluss findet. Merkel weiterhin als Kanzlerin und schwarz-gelbe Koalition heißt es am Ende, die katastrophal niedrige Wahlbeteiligung endet in einem Desaster für die SPD. Auch im September muss sich die Welt außerdem von einem großen Star verabschieden, da Schauspieler Patrick Swayze im Alter von 57 Jahren den Kampf gegen den Krebs verliert.

Oktober

Im Oktober wird US-Präsident Barack Obama als diesjähriger Friedensnobelpreisträger bekannt gegeben. Wegen des 20-jährigen Jubiläums der 'Simpsons' lässt sich Playboy-Gründer Hugh Hefner etwas Besonderes einfallen und macht Marge Simpson zum Cover-Girl. In Italien verliert Ministerpräsident Silvio Berlusconi seine juristische Immunität und daraufhin auch den guten Ton gegenüber den Richtern. Darüberhinaus leitet die Rockband U2 im Oktober eine neue Ära des Konzert-Geschäfts ein, indem sie als erster Music-Act überhaupt einen Auftritt in einem globalen Webcast übertragen.

November

Im November nimmt sich ein Computerhacker das Leben, nachdem sein Erpressungsversuch des sozialen Netzwerkes SchülerVZ aufflog und mit einer Festnahme endete. Für Trauer in ganz Deutschland sorgt der Freitod des deutschen National-Torhüters Robert Enke. Auf der ganzen Welt und vornehmlich in Berlin werden außerdem am 10. November 20 Jahre Mauerfall gefeiert. Dem Politiker Oskar Lafontaine ist derweil weniger zum Feiern zumute, er macht wenige Tage später seine Krebserkrankung publik. Stark umstrittene Meldungen kommen außerdem aus der Schweiz: Nach jahrelangen Streitigkeiten werden Minarette per Volksabstimmung verboten, die Reaktionen fallen geteilt aus.

Dezember

Im Dezember schaut die ganze Welt zunächst nach Kopenhagen, wo beim Weltklimagipfel nachhaltige Strategien für die Zukunft der Erde diskutiert werden sollen. Die Ergebnislosigkeit des Gipfels sorgt für internationale Enttäuschung. Am 13. Dezember wird Silvio Berlusconi auf einer Parteiveranstaltung von einem Mailänder angegriffen und verletzt, der italienische Ministerpräsident konnte das Krankenhaus aber bald wieder verlassen. Am 20. Dezember schockt der Tod von Brittany Murphy mit gerade mal 32 Jahren die Welt, seither wird über eine mögliche Drogenabhängigkeit der Schauspielerin spekuliert. Weitere Aufreger gab es zu Weihnachten: Heiligabend stürzte sich eine Frau bei der Messe im Petersdom auf den Papst, einen Tag später versuchte ein junger Nigerianer ein Feuer in einem Flugzeug zu entfachen. In beiden Fällen konnte Schlimmeres verhindert werden, so dass man beruhigt ins Jahr 2010 starten kann.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016