Excite

Deutschland in der Terror-Falle

Seit Innenminister Thomas de Maizière vor etwa einer Woche von Terror und Terrorgefahr in Deutschland sprach, dreht das ganze Land irgendwie durch. Manche sprechen alberne Warnungen aus, die Medien heizen das Thema an und der Bürger macht sich drüber lustig.

Letzten Mittwoch ließ Innenminister Thomas de Maizière die Bombe platzen. Es gäbe konkrete Hinweise, dass in Deutschland demnächst nicht nur verbale Bomben, sondern tatsächlich Sprengsätze explodieren könnten. Deutschland befände sich in einer Terrorgefahr, wie noch nie, ließ der CDU-Politiker über das TV verkünden. Islamistische Terroristen würden bis Ende November Anschläge planen. Die Polizei verstärkte seitdem ihre Präsenz an Orten wie Flughäfen und Bahnhöfen.

Seitdem entwickelt sich eine Terrorhysterie in Deutschland. Am Sonntagabend warnte ein ehemaliger US-Botschafter in der ARD-Sendung Anne Will vor einer einsam rumstehenden Tüte. Eine Israelin rät in der gleichen Show jedem Deutschen davon ab, Bus zu fahren. Und mittendrin Innenminister Thomas de Maizière, der versucht, die Wogen wieder halbwegs zu glätten: 'Ich will unsere Lage nicht verniedlichen, aber Israel lebt seit Jahren mit dem Terror, auch mit Raketen der Hisbollah und der Hamas vom Süden und vom Norden. Das ist mit unserer Lage nicht vergleichbar.'

In den letzten Tagen ist aber auch einiges passiert. Allerdings noch nichts bedrohliches. Eine angebliche Bombe in einem Flieger von Air Berlin auf dem Flughafen in Windhuk (Namibia) entpuppte sich als Attrape. Und Berlins Innensenator Erhard Körting (SPD) sprach im TV den Rat aus, auf 'merkwürdig aussehende Menschen, die gerade in der Nachbarschaft eingezogen sind und eine Fremdsprache sprechen' zu achten und sofort den Behörden zu melden.

Und nun sollen auch noch die Weihnachtsmärkte bedroht sein. Innenminister Thomas de Maizière wies aber auch dabei darauf hin, dass sich niemand den Gang über den adventlichen Markt vermiesen lassen solle. Aber bei soviel Hickhack machen sich die Bürger inzwischen über die angebliche Terrorgefahr lustig. Ob sich Deutschland tatsächlich in akuter Terrorgefahr befindet, das werden wir wohl nie erfahren, denn wenn nichts passiert, dann hat das wohl mit dem momentanen teils absurden Warnszenario und dem gestiegenen Polizeiaufkommen zu tun, gleichzeitig fühlen sich dann aber alle bestätigt, die die momentane Situation als Hysterie bezeichnen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016