Excite

Die besten Schlagzeilen 2013 - die Top 20

Die besten Schlagzeilen des Jahres 2013 wurden jetzt vom Verein Deutsche Sprache (VDS) gekürt - wir stellen Ihnen die besten 20 Schlagzeilen im Ranking vor.

Die BILD hat gleich einen Doppelsieg eingefahren, die Auszeichnung aber abgelehnt. Die Headline "Yes, we scan!", die auf den NSA-Überwachungsskandal und den Wahlkampfslogan von Barack Obama ("Yes, we can") anspielt, stamme aus dem Internet, der Verfasser sei aber nicht bekannt.

Platz Nummer 1: "Yes, we scan", Bild.de über Barack Obama und die NSA-Affäre am 10. Juni 2013

Platz Nummer 2: "Wir gegen uns", Bild-Zeitung zum deutsch-deutschen Champions League Finale 2013 am 24. Mai 2013

Platz Nummer 3: "Die Vereinigte Stasi von Amerika", Süddeutsche Zeitung über die NSA-Affäre am 11. Juli 2013

Platz Nummer 4: "Durch Flachschulreife mehr Gerechtigkeit", FAZ über die Zukunft der Universitäten am 22. April 2013

Platz Nummer 5: "Schwarz sieht rot, Rot sieht schwarz", Tagesspiegel über die Koalitionsverhandlungen von Union und SPD am 20. November 2013

Platz Nummer 6: "Der Berliner Fluch-Hafen", Süddeutsche Zeitung über das Chaos am Flughafen BER

Platz Nummer 7: "Präsident der Verinigten Daten", Hannoversche Allgemeine Zeitung über Barack Obamas Rolle in den USA und die Auswirkungen auf den Bundestagswahlkampf in Deutschland am 15. Juli 2013

Platz Nummer 8: "Die Quadratur des Greises", FAZ über das neue Reisekonzept vom Reiseveranstalter Neckermann am 19. Mai 2013

Platz Nummer 9: "Obersalzberg entlässt alle Führer", Süddeutsche Zeitung über die Kündigung von 22 Rundgangsleitern beim Institut für Zeitgeschichte am 29. Oktober 2013

Platz Nummer 10: "Neue Grabungen beweisen: Doch Tote im Friedhof", gefunden in Hohlspiegel Nr. 28 vom 8. Juli 2013.

Platz Nummer 11: "Ich bin das Volk" (mit einem Bild von Angela Merkel) - Focus am 23.09.13

Platz Nummer 12: "Das große Brock-Aus" über die Einstellung der Volksenzyklopädie in Buchform, HAZ am 13.06.2013

Platz Nummer 13: "Aus heiterem Himmel" - Papst Benedikt kündigte seinen Rücktritt an, HAZ am 12.02.2013

Platz Nummer 14: "Franck-Reich vor der Kapitulation", Welt Kompakt über die Rolle von Superstar Franck Ribéry und das eventuelle Ausscheiden der französischen Fußballnationalmannschaft in der WM-Qualifikation am 18. 11.2013

Platz Nummer 15: "Nimmerland ist abgebrannt" Süddeutsche Zeitung über Musical "Peter Pan" am Berliner Ensemble am 19.04.2013

Platz Nummer 16: "Dort Gips keine Vögel", Spiegel über das Lernen von Kindern und Elternhilfe am 25.08.2013

Platz Nummer 17: "Junge Mütter werden heute immer älter" Hildesheimer Allgemeine Zeitung am 12.08.13

Platz Nummer 18: "Kein Bienchen summt herum" Süddeutsche Zeitung über die schlechte Honigernte in Deutschland am 12.07.13

Platz Nummer 19: "Bundesminister in der Verteidigung", Nürnberger Zeitung über De Maizière am 17.04.2013

Platz Nummer 20: "His kant be true", Die Welt über Deutsch als Wissenschaftssprache am 27.01.2013

Zur Jury des VDS gehörten in diesem Jahr der Vorsitzende Walter Krämer, der Rhetorikprofessor Gert Unding aus Tübingen sowie die Journalisten und Autoren Wolf Schneider und Franz Stark und die Sprachwissenschaftler Horst Haider Munske und Helmut Glück. Die besten Schlagzeilen des Jahres werden seit dem Jahr 2010 gekürt. Bisherige Sieger waren die Zeit mit "Krieger, die atz mit "Brüderle bei Ehrlichkeit ertappt" und der Stern mit "Politik. Macht. Einsam", mit einer Reportage über Gregor Gysi.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016