Excite

Die neue Miss USA heißt Kristen Dalton

In Las Vegas ist gestern die Miss USA 2009 gekürt worden. Die 22-Jährige Kristen Dalton setzte sich gegen 50 Konkurrentinnen durch und darf nun sogar auf den Titel der Miss Universe hoffen.

Die Wahl zur Miss USA existiert seit 1952 und kann als direkte Konkurrenz zur Miss America Wahl verstanden werden. Hinter dem Schönheitswettbewerb stehen der Unternehmer Donald Trump und der Fernsehsender NBC, gemeinsam richten sie auch den Miss Universe und den Miss Teen USA Wettbewerb aus. Bei der Miss USA Wahl müssen sich die Kandidatinnen nicht, wie bei vielen anderen Wettbewerben, mit einem bestimmten Talent präsentieren. Hier zählen die Auftritte in Badeanzug und Abendgarderobe, außerdem werden Intelligenz, Charakter und Auftreten in persönlichen Interviews geprüft.

Die neue Miss USA ist 1,70 groß und hat blaue Augen, der Titel ist für die naturblonde Dalton eine Krönung der Familiengeschichte. Ihre Schwestern belegten bereits die vorderen Plätze bei den Miss Teen USA Wahlen und ihre Mutter war schon 1982 Miss North Carolina USA. Kristen Dalton studiert eigentlich Spanisch und Psychologie in East Carolina, als Miss USA 2009 darf sie aber nun ein zweijähriges Stipendium an der New York Film Academy entgegennehmen. Sie leistete bereits gemeinnützige Arbeit in Guatemala und Spanien, setzt sich für die Krebsforschung ein und unterstützt die Paralympics.

So sieht eine glückliche Gewinnerin aus, Kristen Dalton wird gekrönt

Im August wird sich Kristen Dalton außerdem noch ein mal aufbrezeln und die USA beim Miss Universe Schönheitswettbewerb auf den Bahamas vertreten.

- Fotos der Top 3 bei der Miss USA Wahl

Bild: Miss USA

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016