Excite

Die 'Vergiss Aids nicht' Kampagne geht weiter

Zum dritten Mal nach 2008 und 2009 schafft die 'Vergiss Aids nicht' Kampagne Aufmerksamkeit für die Problematik zum Welt Aids Tag 2010. Dieses Mal setzen sich Prominente wie Ross Anthony und Collin Fernandes für mehr Aufklärung und einen bewussten Umgang mit der Krankheit ein.

Während die Kampagne der 'vergissaidsnicht e.V.' in den letzten Jahren hauptsächlich dafür sorgen wollte, dass die HIV-Problematik auch in den Köpfen der Deutschen fest verankert bleibt, sind die Ziele inzwischen konkreter. Mit Slogans wie 'Wir lieben Kondome...und DU?' oder 'Hast du SEX?...aber nur mit Kondom!' fordern die Prominenten den verantwortungsbewussten Umgang mit Verhütungsmitteln.

Neben Ross Anthony und Collin Fernandes engagieren sich neun weitere Prominente für die Kampagne, so z.B. Moderatorin Nova Meierhenrich, Handballnationalspieler Mimi Kraus oder Sänger Jo Halbig von der Band 'Killerpilze'. Schirmherrin der Kampagne ist wie auch schon im letzten Jahr Désirée Nick. Noch immer infizieren sich in Deutschland jährlich 3000 Menschen mit dem tötlichen Virus, 'Vergiss Aids nicht' ruft solche Zahlen ins Gedächtnis.

Handballer Mimi Kraus im Spot für 'Vergiss Aids nicht'

Vorstandsmitglied Jan Schwertner sagte laut Pressemitteilung 'Ich freue mich sehr über die zahlreichen Prominenten, die diese Kampagne mit ihrem vollem und ehrgeizigem Engagement ausdrücklich unterstützen.' Ab Mitte Juni werden die Kampagnen-Spots im deutschen Fernsehen zu sehen sein, außerdem wird es Printanzeigen und Plakate geben.

Auch Moderatorin Vera int Veen hat in diesem Jahr mitgemacht

Sowohl die Promis, als auch Fotografen und die entsprechenden Agenturen arbeiten alle zum Nulltarif. Immer mehr Unterstüzter wollen gemeinsam mit 'Vergiss Aids nicht' für mehr Aufmerksamkeit in der HIV-Problematik sorgen.

Bild: www.vergissaidsnicht.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016