Excite

Ehe-Aus: Jennifer Lopez und Marc Anthony gehen getrennte Wege

Jennifer Lopez und Marc Anthony haben ihre Trennung bekannt gegeben. Nach sieben Jahren Ehe werden die Eltern von Zwillingen wieder getrennte Wege beschreiten. Man habe sich in allen Fragen freundschaftlich einig werden können, hieß es in einem Statement. Was mit den dreijährigen Kindern Emme und Max wird ist jedoch noch nicht klar.

Erst letztes Jahr hatten die beiden ihr Ehegelübde als Zeichen ihrer Liebe erneuern lassen. In dem offiziellen Statement zur Trennung werden keine Gründe für die kommende Scheidung genannt. Bild will aber mindestens fünf Gründe kennen. So sei Marc Anthony kontrollierend und beherrschend. Zudem hatte das Paar angeblich Probleme mit den Zwillingen, weshalb Jennifer Lopez Mutter mit in das Haus der Eheleute eingezogen sei, was die Privatsphäre der beiden belastet habe. Zugleich soll auch die Mutter versucht haben Jennifer Lopez zu kontrollieren und Entscheidungen für sie zu treffen. Auch die vermuteten Steuerschulden in Millionenhöhe von Marc Anthony, sollen auf der Ehe gelastet haben. Zuletzt soll es Streit um den Ort des gemeinsamen Wohnsitzes gegeben haben.

Auch wenn das Ehe-Aus der beiden Latinostars für viele überraschend kommt, deutete es sich bereits vor einiger Zeit an. So war Jennifer Lopez bei einer Gala in Los Angeles am 9. Juli und einem Dinner mit Prinz William und Kate ohne Begleitung ihres Ehemanns erschienen und ohne einen Ehering zu tragen. Mit der bekanntgegebenen Trennung geht für Jennifer Lopez schon die dritte Ehe zu Ende, für Marc Anthony ist es die zweite.

Quelle: bild.de, focus.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016