Excite

Ehekrise bei Jennifer Lopez und Marc Anthony

Die Krise der dritten Ehe von Jennifer Lopez mit Marc Anthony scheint immer schlimmer zu werden. Jennifer Lopez kam letzte Woche ohne Ehering zu einer Filmpremiere und auch ihr Ehemann wurde ohne seinen Trauring gesichtet. Die beiden Latino-Stars Jennifer Lopez (39) und Marc Anthony (40) stecken schon länger in Ehe-Schwierigkeiten, wie das "Usmagazine" berichtet. Marc Anthony soll an einem Kontrollzwang leiden, der sich dahingehend äußerst, dass er die Telefonrechnung seiner Frau überpüft und der Sängerin und Schauspielerin verbietet, zu kurze Röcke zu tragen.

Die Gerüchte um eine Ehekrise im Hause Lopez und Anthony werden immer dichter, dabei brachte Lopez erst vor zehn Monaten die Zwillinge Max und Emme zur Welt. Dagegen soll Anthony angeblich sein Interesse an den gemeinsamen Kindern verloren haben. Ob es auch an den Babys liegt, dass die beiden seit Ende Oktober nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesehen wurden, bestreiten immer weniger Vertraute der Popstars. Ein Freund des Paares weiß: "Jennifer macht nichts aus Zufall." Nach ihren Ehen mit dem Kellner Ojani Noa 1997 bis 1998 und dem Tänzer Chris Judd 2001 bis 2002, heiratete Jennifer Lopez 2004 Marc Anthony.

Die Karriere von Jennifer Lopez hat seitdem keine Highlights mehr setzen können, doch sie fühlt sich in ihrer neuen Rolle als Mutter ganz wohl, vielleicht nur nicht in der der kontrollierten Hausfrau. Und dennoch: Erst vor zwei Monaten hatten die beiden Superpromis Lopez und Anthony in Las Vegas ihren Heiratsschwur erneuert, natürlich erst nach einer ausgiebigen Runde Black Jack, bei der der Gatte ordentlich abräumte. Hoffentlich heißt es dann bald nicht: Glück im Spiel und Pech in der Liebe. Das einzig Gute an einer handfesten Ehekrise von Jennifer Lopez und Marc Anthony wäre zumindest gute Promotion für ein neues Album oder einen Film der beiden Latino-Sänger und Hollywood-Stars.

Quelle: focus.de, n-tv.de
Bild: jenniferlopez.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016