Excite

Erneute Gerüchte um Trennung von Clooney & Canalis

Die Gerüchte um die Trennung von George Clooney und seiner Freundin Elisabetta Canalis treiben gerade wieder ihr Unwesen im gelben Blätterwald. Ein Insider oder auch 'enger Freund' genannt, berichtete dem Magazin 'InTouch', dass sich das Paar nach zwei Jahren nun getrennt hätte. Kurz nach dem 50. Geburtstag von Clooney. Doch dann wurden sie zusammen in Como beim Flirten fotografiert und ein Sprecher dementierte dem US-Promiblog 'Gossip Cop' die Trennungsstory.

Ob Clooney und Canalis sich vielleicht wirklich eine Beziehungspause gönnten, lässt sich nur vermuten. Immerhin waren die beiden ohnehin getrennt, weil der schöne George in London drehte und seine junge Gespielin ebenfalls nicht untätig in Italien war. Nach den Vorwürfen Elisabetta Canalis habe zusammen mit anderen Promis in einem Mailänder Nachtclub Kokain konsumiert, hielt George vorbehaltslos zu seiner Liebe und ließ sich von all dem Medienrummel nicht beeindrucken. Das war sicherlich auch ein großer Liebesbeweis.

Aber wir wären ja nicht in Hollywood, wenn auch diese Traumbeziehung irgendwann anfängt zu rosten und neue schöne Partner Schlange stehen würden. Doch George Clooney legt seinen Lebensmittelpunkt immer öfters nach Europa. Im August wird er mit seinem jüngsten Film 'The Ides of March' sogar das 68. Filmfestival von Venedig eröffnen. Die Clooney & Canalis Trennung wird uns bis dahin sicherlich noch mal über den Weg laufen, als Gerücht oder traurige Wahrheit.

Quelle: gossipcop.com, vip-chicks.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016