Excite

General Hospital, Doctor Who, Inspector Barnaby - Britische Schauspielerin Lynda Bellingham ist tot

  • Twitter

Die britische Schauspielerin Lynda Bellingham ist tot - nach langer Leidenszeit und Chemotherapie erlag sie nun ihrem Krebsleiden. Wie die Dailymail jetzt berichtet, starb die 66-Jährige am vergangenen Sonntag in den Armen ihres Mannes.

Lynda Bellingham litt an Darmkrebs, der allerdings gestreut hatte und sich bis in die Lunge und in die Leber ausgebreitet hatte. Eine Chemotherapie brachte nicht die gewünschten Erfolge und so hatte sich Bellingham im August 2014 bewusst dazu entschieden, die Chemo abzubrechen. Sie soll zu ihren Freunden und ihrer Familie gesagt haben "please don't cry for me", "bitte trauert nicht um mich".

Wie die Sprecherin von Lynda Bellingham am gestrigen Sonntag, den 19. Oktober 2014 vermelden ließ, ist die britische Fernsehschauspielerin am Sonntag in London gestorben. Sie starb im Krankenhaus, in den Armen ihres Mannes.

Die 66-Jährige, bekannt aus Fernsehserien wie "General Hospital" oder "Inspector Barnaby", hatte Krebs. Im vergangenen Jahr, im Juli 2013, war die Krankheit bei ihr diagnostiziert worden. Der Darmkrebs breitete sich in ihrem Körper aus, zuletzt hatte auch er auf Lunge und Leber übergegriffen. Die lebensverlängernde Chemotherapie hatte Lynda Bellingham am 13. August 2014 bewusst beendet, sie wollte ihrem Leiden ein Ende bereiten. Sie sagte dazu, sie wolle endlich wieder die Kontrolle über den ihr verbleibenden Rest des Lebens haben und die zermürbenden Chemo-Sitzungen endlich beenden.

Ihre Agentin, Sue Latimer, ließ nun verkünden, dass Lynda Bellingham gestorben sei: "Lynda starb gestern friedlich in den Armen ihres Mannes, in einem Londoner Krankenhaus. Ihre Familie möchte allen Krankenschwestern und Krankenhausmitarbeitern für die sorgsame Pflege und die große Unterstützung danken. Schauspielerin, Autorin und Moderatorin - bis zu ihrem Ende war Lynda ein absoluter Profi. "

Lynda Bellingham wurde am 31. Mai 1948 in Montreal, Kanada geboren, lebte aber in Großbritannien. Sie arbeitete als Schauspielerin, Moderatorin und Autorin. Bekannt wurde sie durch die TV-Serie "General Hospital", sie spielte in insgesamt 14 Folgen der Serie "Doctor Who" mit und ist dem deutschen Fernsehpublikum auch aus der TV-Krimiserie "Inspektor Barnaby" bekannt.

Bellingham war mit Michael Pattemoore verheiratet, es war ihre dritte Ehe. Aus der im Jahr 1996 geschiedenen Ehe mit Nunzio Peluso hat Lynda Bellingham zwei Söhne.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016