Excite

Gerard Depardieu - Pinkel-Video als Obelix

Nach seiner Flugzeug-Panne, drehte Gerard Depardieu ein Pinkel-Video in seiner Rolle als Obelix. Der französische Schauspieler hatte in einem vollbesetzten Flugzeug mitten auf den Gang uriniert. Mitte August überkam den 62-jährigen kurz vor dem Start in Paris das dringende Bedürfnis. Laut Augenzeugen soll er 'Ich will pinkeln, ich will pinkeln' gesagt haben und schließlich 'Ich kann nicht mehr warten'. Vor mehr als einhundert Passagieren urinierte er in den Gang.

Sein Missgeschick verarbeitet er nun in einem selbstironischen Film. Wie Spiegel Online berichtet, gibt es den einminütigen Clip seit Freitag im Netz zu sehen. Depardieu spielt darin eine seiner berühmtesten Rollen: Obelix. Der Gallier hat allerdings ein Bedürfnis ganz anderer Art - er möchte unbedingt ein Wildschwein. Wie beim echten Vorfall jammert er auch hier 'Ich kann nicht warten'. Selbst die Hinweise der Flugbegleiterin und von Passagieren halten den stämmigen Obelix nicht ab.

Nach einem Handgemenge mit der Stewardess sieht man Obelix den Gang entlanglaufen. Das Video stammt von Depardieus Schauspiel-Kollegen Edouard Baer. Die beiden drehen gerade gemeinsam eine neue Asterix-Folge. Über den Online-Dienst Twitter stellt Baer das kurze Video online. Im Abspann liest man, dass der Mitschnitt vom Flugschreiber der Maschine stamme.

Dabei ist die Pinkel-Panne nicht der erste Fehltritt von Gerard Depardieu. Bereits vor einigen Jahren hatte er seine Landsleute als blöd bezeichnet, wenig später hat er in Italien einem Fotografen einen Kopfstoß verpasst. Bereits dreimal hat der Franzose schon den Obelix verkörpert und dreht derzeit einen vierten Film ab. Ob das Depardieu Pinkel-Video seinen angeschlagenen Ruf wieder aufbessert, wird sich dann wohl an den Kinokassen zeigen.

- Hier das Gerard Depardieu Pinkel-Video:

Les Gaulois dans l'espace von EdouardBaer

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016