Excite

Gerüchteküche: Will Smith will in die Politik

Will Smith for President - das zumindest hat sich der Schauspieler vorgenommen. Dem beliebten Will scheint es nicht gut genug zu sein, äußerst erfolgreiche Filme zu drehen, stattdessen zieht es Smith in ganz andere Gefilde.

Wie die Medien heute alle berichteten, offenbarte seine Angetraute Jada Pinkett: 'Will und ich wollen unsere Spuren auf der Welt hinterlassen, und wir meinen damit bedeutendere Spuren als nur Filme'. Ganz konkret gesagt, will der Schauspieler in die Politik.

Damit wäre er nicht der erste Schauspieler, bei dem das durchaus klappen könnte, was man am Beispiel von Ronald Reagan und Arnold Schwarzenegger sehen kann. Und Will Smith scheint sich auch durchaus vorstellen zu können ein Nachfolger von Barack Obama zu werden.

Pinkett sagt jedenfalls, dass er das durchaus ernst gemeint habe. Er wollte ja auch in der Verfilmung des Lebens von Barack Obama bereits als Präsident glänzen, musste sich aber gegen Denzel Washington geschlagen geben. Ob es mit der eigenen realen Präsidentschaft klappt, muss man wohl erst einmal abwarten, nicht wahr Will?...

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016