Excite

Gewaltvideo aus Brüssels U-Bahn

Dieser Angriff durch mehrere Jugendliche in einem U-Bahn-Schacht der Brüsseler Metro ereignete sich am Neujahrsmorgen 2010. Der 22-Jährige Student aus Bulgarien ist wegen eines Praktikums in Belgien, er hatte Fotos in der U-Bahn geschossen, was zu der Auseinandersetzung mit den Schlägern führte. Nachdem die erste Gruppe floh, wurde der junge Mann noch von einer zweiten Gruppe attackiert und auf die Gleise geworfen. Er verlor das Bewusstsein, konnte aber durch andere U-Bahnreisende gerettet werden, bevor ein Zug heranrollte.
Die Polizei wertet das Material und Hinweise von möglichen Zeugen derzeit sorgfältig aus. Fortschritte gab es bisher keine in den Ermittlungen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016