Excite

GNTM 2013: Ist Lovelyn zu dick für das Modelbusiness

Vor kurzem berichteten wir darüber, dass es für einige Finalistinnen von Germany's next Topmodel gar nicht gut läuft. Nur Lovelyn stehe vor einer großen Karriere. Doch die scheint schon vorbei zu sein, bevor sie überhaupt begonnen hat. Denn die GNTM-Siegerin habe viel zu breite Hüften, um im Modelbusiness erfolgreich zu sein.

Die Maße von Lovelyn lauten 88-66-96. Eigentlich top, aber eben nicht für den Laufsteg. Agentur-Chefin Louisa von Minckwitz ist da ganz knallhart: "Das ist - ganz ehrlich gesagt - zu viel für die Modebranche. Alles über 90 ist schon schwierig!" Sie kann der 16-Jährigen also keine große Hoffnungen auf eine erfolgreiche Zeit auf dem Laufsteg machen.

Das gelte übrigens für alle Kandidatinnen, so von Minckwitz. Das Problem bei allen seien die Hüften. Trotzdem sei es eine sehr starke Staffel gewesen. Dass das Gewicht ein Problem bei GNTM war, das mussten sich auch Christine und Marie anhören. Die 16-Jährige Christine hat einen Hüftumfang von 100 cm und Heidi Klum war darüber quasi geschockt.

Und Marie musste sich von Juror Thomas Hayo die Worte "Dein Körper ist nicht in Bikini-Shape" gefallen lassen. Sie habe während der Zeit bei GNTM drei Kilogramm zugenommen. Das ist natürlich für die Jury ein absolut rotes Tuch. Ziemlich unverschämt, wie man über die Mädels mit den Topfiguren spricht, finden wir.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016