Excite

Greenpeace startet Aktionen gegen Mattel

Die Umweltaktivisten von Greenpeace haben einen spektakulären Feldzug gegen den amerikanischen Spielwarenhersteller Mattel gestartet. Dieser verpackt seine berühmten Barbie-Puppen offenbar in Pappe aus Tropenholz. Die Videos zeigen, wie Greenpeace mit der aufwändigen Kampagne 'Barbie It's Over' auf diesen Skandal aufmerksam macht. So wurde der Firmensitz von Mattel gekapert und mit einem Banner versehen, dass auf die Tropenvernichtung durch den Spielwarenhersteller hinweist. Selbst Barbies ewig junger Gefährte Ken wendet sich von der Plastikschönheit ab, als er mit den Vorwürfen konfrontiert wird. Hoffentlich zeigen die Aktionen dann auch baldige Wirkung.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016