Excite

Harper Seven - Beckhams zeigen Baby Foto

Daddy's little girl - etwa einer Woche nach der Geburt zeigen die Beckhams das erste Baby Foto ihrer Tochter. Am 10. Juli 2011 hat Victoria Beckham ihr viertes Kind auf die Welt gebracht. Nach den Söhnen Brooklyn (11), Romeo (8) und Cruz (5) kam nun in einem Krankenhaus in Los Angeles die kleine Harper Seven auf die Welt. Wenige Tage nach der Geburt hat Victoria ein Bild von David Beckham und der Kleinen über Twitter veröffentlicht.

Unter der Überschrift 'Daddy's Little Girl' sieht man das schwarzweiß Foto von David und seiner Tochter. Sie kam am frühen Morgen per Kaiserschnitt zur Welt. Über den kuriosen Namen wurde bereits vielfach spekuliert. Angeblich hätten die Beckhams, da sie nach drei Jungs nicht mehr mit einem Mädchen gerechnet hätten, ihre Lieblingsnamen bereits an die Familienhunde vergeben haben. Die Bulldoggen Coco und Twiggy sollten dann letztlich doch nicht die Namenspatinnen für die erste Tochter sein.

Wie der britische Mirror berichtet, hat Beckham sich auch schon neue Fußballschuhe anfertigen lassen. Am Samstag sah man den LA Galaxy Spieler mit weißen Schuhen und pinkfarbenen Details, auf denen die Namen seiner vier Kinder eingestickt sind. Im Interview sagt er, Harper sei nicht nur ein alter, britischer Name, der den beiden seit langem gefallen hätte, sondern hieße auch die Autorin von Victoria's Lieblingsbuch, 'To Kill A Mockingbird' Harper Lee.

Die Nummer Sieben ist wohl eine Glückszahl für die Beckhams und außerdem Davids alte Trikotnummer bei Manchester United. Was läge daher näher, als die Kleine Harper Seven zu nennen? So reiht sich die erste Tochter der Beckhams zumindest in die kuriose Namensliste des Nachwuchses ein. Man darf gespannt sein, welche schicken Baby Fotos die Beckhams noch veröffentlichen werden, schließlich sind sie für ihren schicken Modestil bekannt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016