Excite

Harry Belafonte schläft in Livesendung

US-Sänger und Schauspieler Harry Belafonte ist seit über 60 Jahren erfolgreich im Entertainment-Geschäft tätig und da bot es sich für den 84-Jährigen an, seine Memoiren 'My Song' und eine HBO-Dokumentation über sein Leben zu präsentieren. Bei der Liveschaltung 'Eyewitness News' des Fernsehsenders KBAK in Bakersfield/Kalifornien ist Belafonte dabei nun aber eingeschlafen. Die Moderatorin versuchte ihren Interviewpartner wachzukriegen: 'Harry? Wachen Sie auf, wachen Sie auf'. Doch das gelang ihr nicht, Harry schlief seelenruhig weiter. 'Er meditiert, er macht ein kleines Nickerchen', kicherte die Moderatorin. Belafontes Sprecherin Kristin Clifford erklärte anschließend, dass er aufgrund einer 'technischen Panne' nicht wusste, dass die Sendung schon live war: 'Sein Ohrstecker funktionierte nicht und so entschied er sich dafür, die Zeit zum Meditieren zu nützen. Mr. Belafonte ist 84 Jahre jung und fitter als die meisten, die ihn interviewt haben. Vielleicht wäre die Welt ein besserer Ort, wenn mehr Menschen sich einen Moment zum Meditieren nehmen würden.' So kann man das natürlich auch sehen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016