Excite

Hat Ashton Kutcher Demi Moore betrogen?

Gerüchten zufolge bahnt sich eine neue Promi-Schlammschlacht an, denn Ashton Kutcher soll seine Frau Demi Moore betrogen haben – und das im eigenen Haus. Das Star Magazine brachte die Story auf dem Cover und berichtet, Ashton habe sich mit einer 21-jährigen auf dem heimatlichen Sofa vergnügt. Die 47-jährige und ihr 32-jähriger Mann mussten seit Beginn ihrer Beziehung gegen Vorurteile wegen ihres großen Altersunterschiedes kämpfen. Hat Ashton nun tatsächlich eine Jüngere gefunden?

Es ist schon das zweite Gerücht dieser Art innerhalb weniger Wochen, berichtet Celebrity-Stars.de. Angeblich soll Ashton seine letzte Affäre auf einer Bowling Bahn in Los Angeles getroffen haben – während er mit Demi dort war. Trotzdem soll es ihm gelungen sein, der Fremden seine Telefonnummer zuzustecken und kurze Zeit später ins Familienhaus eingeladen zu haben. Die Geschichte hat nun die angebliche Geliebte exklusiv an das Klatschmagazin verkauft.

Bei den Kutchers selber ist jedoch von Ehekrise keine Spur. Die beiden zwitschern als MrsKutcher und AplusK weiter fröhlich bei Twitter, promoten ihre jeweiligen Projekte und scheinen sich unbeeindruckt von den Gerüchten. Die Salzburger Nachrichten fern-diagnostizieren Demi Moore dabei noch mit einer Midlife-Crisis, da sie sich kürzlich als Tänzerin in einem Hip Hop-Video versuchte und Bikini-Fotos auf Twitter stellte. Trotzdem dementieren beide über ihre Lieblings-Online-Seite, dass an den Gerüchten, Ashton Kutcher habe seine Demi Moore mit einer Jüngeren betrogen, etwas dran sei.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016